von BK-Christian | 19.04.2011 | eingestellt unter: Science-Fiction

Noble Armada: Neue Schiffe

Nach den Startern folgen zahlreiche Einzelschiffe und Blister.

nadecanikrunta nadecgrigori nadechyrum nadecnightwing

nahawkwoodmaestekulos nahwmalcolm nahwoodvladimir

nahzadonais nahzcanai nahztrafalgar

Weitere Schiffe gibt es auf der Homepage von Mongoose Publishing zu sehen.

Link: Mongoose Publishing

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Starship III – 3D Druck Raumschiffe

24.01.2019
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Shattered Void: Kickstarter Update

24.01.2019
  • Wild West Exodus

Wild West Exodus: Neue Preorder

24.01.2019

Kommentare

  • Hmm, die gefallen mir alle sehr gut. Und für ein Weltraumkampfspiel sind die Modelle auch nicht so groß, was ja imho auch etwas das Problem von Firestorm Armada ist.

  • ich bleibe daei….MP hat nicht gerade den besten Ruf…
    hieß es damals nicht „Wir stellen keine Figuren mehr her sondern konzentrieren uns auf das Regelschreiben“?

  • Ach kommt, allein die Tatsache dass für das Fading-Suns Flottenspiel Noble Armada überhaupt noch Modelle von Mongoose kommt ist doch einfach ne tolle Sache. Wenn es jetzt noch ein paar Spieler dafür gäbe, wäre die Welt sicherlich ein bisschen besser 😀

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.