von Burkhard | 20.10.2011 | eingestellt unter: Science-Fiction

Micro Panzer: Russian Heavy Suits

Micropanzer haben in ihrem Forum erste Konzepte eines schweren russischen Kampfanzuges vorgestellt:

 

Die Modelle scheinen relativ groß zu werden, das lassen zumindest erste Vergleichsbilder vermuten:

Quelle: Micro Panzer Forum

Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction

Artel „W“ Miniatures: Neue WIPs

20.07.20181
  • Science-Fiction

Brother Vinni: Master commander

20.07.20185
  • Eden

Eden: Secutor Artwork

20.07.2018

Kommentare

  • Die Anzüge waren auf einem 3D Bild schon mal mit einem anderen Modell als vergleich zu sehen da konnte man schon erahnen das die etwas größer werden.

    Ich mag die in der Größe und freue mich auf die fertigen Modelle.

  • hm, irgendwie wirkt es doch wie eine action-figur und nicht wie nen modell. vorallem die füße finde ich sehr unansehnlich (größe, form).

    • Mir gefallen die Burschen ziemlich gut.

      Ich finde dabei auch Füße gelungen; in ihrer Größe sind sie physikalisch eigentlich ziemlich „realistisch“, denn so könnten die Modelle auch nach vorn gebeugt laufen, statt wie auf kleinen Stelzenfüßchen zu tapsen, um nicht die Balance zu verlieren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück