von Burkhard | 11.01.2011 | eingestellt unter: Allgemeines, Science-Fiction

MaxMini: Dragunov style rifles

Für 5,65 Euro erhaltet ihr nun einen Fünferpack der Dragunov-Gewehre von MaxMini. In ihrem Design ganz klar an die bekannteste Maschinenpistole der Welt, die Kalaschnikow, angelehnt, lassen sich damit alle 28mm Modelle ausstatten.

Link: Max Mini

Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Hellboy: The Board Game Kickstarter

26.04.201820
  • Kickstarter

Hirelings of Asura: Kickstarter Preview

26.04.20181
  • Allgemeines

Dog Might Games: Artifact Dice Kickstarter

26.04.20185

Kommentare

  • Das ist jetzt vielleicht Klugschieten, aber angelehnt sind die sicherlich an das bekannte russische Scharfschützengewehr Dragunov und nicht an die Kalashnikov.

    • Steht ja auch in der Überschrift richtig *lol*

      Aber AK47 bekommt man auch von MAxMIni, ist also nicht völlig daneben.

    • es basiert aber auf der ak47 da haben die schon recht, nur ist die ak 47 keine Maschinenpistole sondern ein Sturmgewehr 😛

      und ich finde die sieht zu gedrungen aus

    • Man, wenn ihr hier schon klugscheisst, schaut vorher wenigstens mal auf wikipedia:

      It was selected as the winner of a contest that included three competing designs: the first was a rifle designed by Sergei Simonov (known as the SSV-58), the second design, a prototype designated 2B-W10 by Alexander Konstantinov, and the third rifle, the SVD-137, a design submitted by Yevgeny Dragunov. Extensive field testing of the rifles conducted in a wide range of environmental conditions resulted in Dragunov’s proposal being accepted into service in 1963.

      [..]

      The Dragunov’s receiver bears a number of similarities to the AK action, such as the large dust cover, iron sights and lever safety selector, but these similarities are primarily cosmetic in nature.

      Nix mit modifizierter AK

      • Nur ne kurze Anmerkung Wikipedia gilt nicht als besonders guter Literaturverweis 😉 Prof und co lassen dich durchrasseln wenn du das was von nutzt. Wobei da sehr gute Beiträge drin sind, meiner Meinung nach.

  • Muahaha… Halten wir fest: Ich habe nicht die geringste Anhung von Waffen. Maschinenpistole, Sturmgewehr whatever. Ehrlich gesagt bin ich einfach davon ausgegangen, dass ein Gewehr, welches bis auf das Zielfernrohr, den Munitionsstreifen und das Schulterteil aussieht wie eine AK-47 auch eine Adaption eines solchen ist. Ich hätte nicht mal gewusst, dass es in Wirklichkeit ein Dragunov-Gewehr gegeben hat und dachte, MaxMini hätte sich das ausgedacht. Ich werde mich das nächte Mal mit solchen Aussagen zurückhalten! 😀

  • Ich hab mal die Ak’s und die SAW von MaxMini leider sind die ganz schrecklich von der Größe also an Imps und so siehen die echt merkwürdig aus an oks geht es aber irgendwie passt das nicht.

    Und wie ne Dragunov sieht des da auch nicht wirklich aus, dafür ist das Gewehr viel zu “pummelig” schade eigentlich.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen