von Dennis | 19.09.2011 | eingestellt unter: Pulp, Science-Fiction

Maow Miniatures: Neuheiten

Aus Frankreich erreicht uns 1 limitierte Miniatur und zwei „kleinere“ Neuheiten mit stark Maow-geprägtem Stil.

Sophie Bigoude wird auf 400 Stück limitiert sein.

Maow Miniatures - Sophie Biguoude Maow Miniatures - Sophie Biguoude

Unlimitiert kommen das Hellbaby und Sharkboy daher.

Maow Miniatures - Hell Baby Maow Miniatures - Shark Boy Adam

Link: Maow Miniatures

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Steampunk

Twisted: Zwei neue Fraktionen

15.11.20181
  • Konflikt ’47

Konflikt ’47: Italian Stuart-T

14.11.20183
  • Dust Tactics / Dust Warfare

Dust 1947: Königswotan Preview

12.11.201810

Kommentare

  • Gefallen mir gut, nur mit dem Sharkboy kann ich nicht wirklich was anfangen.
    Sophie Bigoude hätte ich gern, aber vielleicht sollte ich erstmal die letzte limitierte Figur, die ich von denen gekauft habe, bemalen.

  • Der Sharkboy ist cool, Gruß an die Welle, Dude !

    Das Hellbaby ist affig, sowas lassen sich Endvierzigerinnen auf ihren runzligen verlängerten Rücken tätowieren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.