von Dennis | 13.01.2011 | eingestellt unter: Kings of War

Mantic Games: Mantic Journal 3 vorbestellbar

Die 3. Ausgabe des Mantic Journal ist vorbestellbar, Schwerpunkt liegt auf den neuen Chaoszwergen.

Mantic Games - Mantic Journal 3

“Take up your weapons, bold warriors, for this issue we have a full set of rules and army lists for you to try out upon the field of battle! (Okay, it’s a table top, but still damn exciting).

Penned by none other than esteemed games designer Alessio Cavatore, Kings of War allows you to fight massive battles with armies of fantasy miniatures. Handily, you can get said massive armies from Mantic Games. Turn to our extensive retail section to see the fantastic deals we offer – entire armies for crazy prices. Madness, I tell you, Mantic madness.

With more gaming content than ever before, including rules and background for the dreaded Liche King (a finer model of undead evil you’ll never see), this issue of the Mantic Journal is the best yet. Where else would you get an entire game?”

Quelle: Mantic Games

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Kings of War

Mantic Games: Preisanpassungen

19.01.201810
  • Kickstarter
  • Kings of War

Kings of War: Vanguard Render

12.01.201814
  • Kings of War

Kings of War: Ausblick auf 2018

28.12.2017

Kommentare

  • So. Sehr schön. Jetzt hat Mantic mich doch am Haken. Aber der Tunnelbohrer, den es bei dem Miniabo für vier Ausgaben des Journals dazugibt ist doch einfach zu cool, um ihn links liegen zu lassen. Ob ich nun Schädelpasszwerge oder Mantic-Khaoszwerge umbaue ist am Ende eh wurscht.
    Wird wahrscheinlich billiger und bringt Abwechslung ins Glied:-)

    • Als jemand, der bisher überhaupt nichts an den Minis finden konnte, habe ich da nur nicht soooo viele von zu Hause rumliegen;-)
      Da ich aber für mein CZ-Projekt hier eh grad nur am Schnitzen, Zusammenkleistern und Modellieren bin, klaue ich mir von überall die Einzelteile her.
      Ich brauche günstige Wirtskörper, Waffen und Accessoires 🙂
      An den Bohrer kommt hinten der Nachtgoblin aus dem Schädelpass dran, der eigentlich nen Squigg vor sich hat. Attacke galore:-)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen