von BK-Christian | 20.05.2011 | eingestellt unter: Science-Fiction

Mantic Games: Konzepte zum Sci-Fi-Spiel

Beasts of War zeigten gestern erste Konzepte zu Mantics nächstem Projekt.

In der gestrigen Ausgabe von Turn 8 wurden einige Zeichnungen aus dem Hause Mantic gezeigt:

Mantic Sci Fi Spiel Konzeptzeichnung 1 Mantic Sci Fi Spiel Konzeptzeichnung 2 Mantic Sci Fi Spiel Konzeptzeichnung 3 Mantic Sci Fi Spiel Konzeptzeichnung 4

Es handelt sich um Konzepte zu den Weltraumzwergen, allerdings scheinen einige Objekte noch in einem frühen Konzeptstadium zu sein (worauf beispielsweise der sehr unterschiedliche Technologiegrad zwischen Schweber und Jeep hindeutet).

Quelle: Warseer

Link: Beasts of War

Link: Mantic Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Adventskalender: Tür 11

11.12.20171
  • Allgemeines
  • Science-Fiction

Khurasan Miniatures: Neue Affen

11.12.20171
  • Runewars
  • Star Wars

FFG: Organized Play und X-Wing Wellen 12 & 13

10.12.20172

Kommentare

  • Welches davon ist denn ein Schweber? Für mich sehen die alle wie Bodenfahrzeuge/Läufer aus…
    Oder gibt es den Schweber nur im Video zu sehen?

      • Sieht für mich stark nach nem “invertierten” Trike aus, also zwei Räder vorn, eins hinten. Nur eben ultra-skizzig, daher die Räder nur angedeutet.

  • Oh wow, ich bin ja sonst nen riesen Manticfan, aber das geht ja mal wohl garnicht.. Mal ganz davon abgesehen das die Konzeptskizzen von mir sein könnten, vom rein technischen Vermögen(und das ist kein Kompliment!), sehen die “Fahrzeuge” auch noch echt schei… aus… Ich hoffe die Skizzen sind alt und fangen nochmal von vorne an.

  • Ich glaube man sollte hier im Kopf behalten, dass es sich um Skizzen aus dem Designprozess handelt. Die müssen weder technisch brilliant gezeichnet sein, noch zeigen sie vermutlich das finale Design. Es sind Gedankenspiele, die teilweise vermutlich recht schnell hingezeichnet wurden (wie die Freebooter-Amazone letztens). Davon würde ich jetzt nicht zu sehr auf die finale Optik schließen.

    Ich finde einige Sachen recht cool Trike, Jeep, Vorderteil des MEcha-Hunds), während ich von dem Walker und dem Schweber noch nicht komplett überzeugt bin.

    Mal sehen, ich bin definitiv auf die ersten Greens gespannt.

    • Und dazu kommt das es sich scheinbar um ein “Versehen” handelt das Beasts of War die Zeichnungen in die Hände bekommen haben 😉 Ansonsten gehts mir wie dir Dark, einige Sachen haben wirklich Potenzial, aber warten wir es ab.
      Den Hund/Wolf finde ich aber genial erinnert mich an Pinky aus Doom nur als Wolf 🙂

  • Hmm…durchwachsen. Der Jeep gefällt mir, ist aber auch quasi ne 1:1 Übernahme der original US Fahrzeuge.

    Die restlichen Vehikel finde ich eher mau.

    Auch Schade, dass offenbar die Fantasy Zwerge verwendet werden (man beachte den immer noch bescheidenen Topf auf dem Kopf)

    Aber wie Darkover schon schrieb: warten wir es mal ab.

    Skizzen sagen noch net viel aus.

  • Hm, der raubkatzenartige Halbkettenläufer erinnert mich an die Carrier der Protolenen von Critical Mass Games…

  • Was zum?
    Das erste Bild macht auch mich den Eindruck, man wolle um jeden Preis kreativ sein.
    Der Rest…geht so.
    Ich bin gespannt, was draus wird, aber nach diesem ersten Eindruck ist meine Hoffnung, dass es was Vernünftiges wird, nicht gestiegen.

  • Hmmm, also mir wissen die Skizzen (und das als ausgesprochenem Mantic-Kritiker) durchaus zu gefallen. ich bin mal gespannt, was da noch kommt.

  • Also ich bin ja allgemein eher kein großer Fan von Scifi-Systemen aber die Skizzen gefallen mir bis auf die ganz rechts sehr gut. Mal sehen wie Mantic die Sachen umsetzen wird.

  • Der Humvee-Verschnitt gefällt mir schon richtig gut. Da wird man sicherlich einiges mit machen können.
    Den Läufer finde ich interessant, mal gucken, was da noch so bei raus kommt.
    Beim Robohund gefällt mir nur das Vorderteil, die Ketten finde ich bißchen übertrieben.
    Beim Kettenbike muss ich noch mal auf andere Bilder warten, mometan wirkt das noch etwas gedrungen.
    Der Schweber sagt mir derzeit nicht so zu, aber auch da sollte man sicher noch den weiteren Designprozess abwarten.

    Alles in allem finde ich das ganze doch schon mal recht vielversprechend und gerade über andere SciFi-Fahrzeuge zu günstigen Preisen würde ich mich sehr freuen. Bin jedenfalls gespannt, was da so kommt.

  • Lachhaft. Das ist nicht besser als das was wir in der Schule während ner langweiligen Mathestunde auf Papier gebracht haben.

    Mantic muss mehr Sorgfalt in ihre Veröffentlichungen setzen. Da sind leider ein paar echte Gurken dabei gewesen. Als aufstrebender Stern sollte man sich sowas nicht erlauben.

    • mal als hinweis für dich,falls du die bisherigen posts überlesen haben solltest. Das sind skizzen und keine offiziellen Veröffentlichungen, die vermutlich “rein zufällig” bei beasts of war gelandet sind.

      • “rein zufällig”… glaubst du das ernsthaft?
        BoW haben schon länger eng mit Mantic zusammen gearbeitet.
        Ob nun Skizzen oder nicht ist völlig egal. Es ist eine Veröffentlichung eines Unternehmens. Sowas muss einfach besser gemacht werden.

  • Irgendwie sind mir die Minis nur halb so wichtig, wenn die Regeln gut werden, gibt es eine vernünftige Alternative zu GWs 40k, bei Kings of War benutze ich auch meine GW Fantasy Minis die sonst dank der 8. Edition bei Ebay oder im Keller gelandet wären.

  • was man zu skizzen, qualität, miniaturen auch immer sagen muss, eines muss man mal zu den mantic-sachen festhalten: sie sorgen für einen so regen wortwechsel, wie sonst in der regel nur gw-preiserhöhungen… 😉

    abgesehn davon: bin nur bedingt ein sci-fi-freund aber ich finds mutig und auch gut, wenn es abwechslung gibt, gerade nachdem letztens soviele leute angekündigt haben, keine gw-modelle mehr zu kaufen…

  • Ich finde einige der Skizzen durchaus interessant, wie z.B. der vordere Teil des Hund/Wolf-Konstrukts, das Trike und der Buggy.

    Freue mich schon sehr auf das Sci-Fi System, die Frage ist nur welche andere Rasse mit den Zwergen released wird. Mein Tip wären Space-Orks!

  • Der Walker und die Jeeps gefallen mir richtig gut. Der rest sagt mir nicht so zu, aber Dwarfs in space trifft eh nicht ganz meine Wellenlänge. 🙂

  • ah ja war da dann der erste Gedanke.

    Nen zweiten mach ich mir wenn es mehr als des da zu sehen gibt.

  • Wenn der Counterpart Oldschool Space Orks sind steig ich in das System ein mal schauen “Squats” rezen mich nicht wirklich bin aber gespannt

  • die qualität der skizzen ist mir wurscht. hauptsache, die modelle sehen am ende gut aus. meine sorge ist eher die, dass mantic (wie auch andere firmen) nicht mit seinen produkten hinterher kommt. 2 angefangene systeme und bei jedem system fehlen wichtige minis und einheiten. dann wird sich verzettelt und man wartet jahre auf die neuen sachen. so etwas nervt. ich hoffe, mantic schafft es, seinen selbst auferlegten produktberg abzuarbeiten.

    grüße…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen