von BK-Christian | 15.02.2011 | eingestellt unter: Kings of War

Mantic Games: Armeeset der Abyssal Dwarfes

Auch die bösen Zwerge bekommen ein Starterset.

MG_Abyssal Dwarf Army Set

Das Set kostet bei Mantic 49,99 Pfund / 64,99 Euro. Es enthält folgende Truppen:

  • 20 Black Souls
  • 10 Decimators
  • 10 Immortual Guard
  • 1 Katsuchan Rocket Launcher

Quelle: Mantic Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Kings of War

Kings of War: Vanguard Previews

10.04.20189
  • Kickstarter
  • Kings of War

Kings of War: Vanguard-Modelle

26.03.201811
  • Kings of War
  • Reviews

Review: Revenant King on Undead Wyrm

19.03.201813

Kommentare

  • Eine schöne Box, aber der Preis stimmt mich nachdenklich. Vergleiche ich das mit der Untotenbox (110 Minis) scheint mir der Preis trotz der Zinnteile für 40 Minis etwas hoch (das bitte ist relativ zu verstehen, verglichen mit anderen Firmen ist es immer noch sehr günstig). Mich würde interessieren, ob der Inhalt was den Spielwert (Punkte/Fähigkeiten) dem der anderen Boxen entspricht.
    Wann kommt eigentlich der im November angekündigte TTI?

    • Der Spielwert dürfte nicht sonderlich weit entfernt liegen, aber vermutlich ist er doch ein Stück darunter. Ich kann das in einer ruhigen Minute mal ausrechnen, aber im Moment klappt das nicht, sry.

      Der TTI musste wegen fehlender Materialien (u.a. verschiedene Bilder von Herstellern) von Anfang Januar in den Februar verschoben werden, ich hoffe, dass das klappt.

  • Sind halt keine reinen plastikmodelle sondern Plastikmodelle mit massig Zinnzusatzteilen.
    Das treibt den Preis natürlich in die Höhe

    40+1 Minis für den Preis ist aber immernoch weit unter dem GW-Preis.

    Nicht so günstig wie andere Manticboxen, aber mit 2 von diesen hat man schon eine sehr sehr gute Grundlage.

    • “Weit unter GW” ist bisschen übertrieben denn wenn man es mit dem Zwergenarmeeset von GW vergleicht liegt der Unterschied bei nur 5 Cent pro Püppchen (noch keinerlei Rabatte oder günstigere Angebote berücksichtigt).

      Allerdings stellt hier KoW (wenn man “Chaoszwerge” ohne großem Umbaustress spielen möchte) trotzdem momentan die beste Alternative da. Es gibt zwar einige andere schöne Chaoszwerge (Scibor gefallen mir auch gut), aber auf Masse gesehen sind andere Anbieter zu teuer.

      • Ay, die Scibotidee hatte ich und bin bei 1000 Punkte circa – mit allen möglichen legalen und halblegalen Rabatten – bei circa 300 Euro gelandet. Die Modelle wäre es echt wert, aber das GEld habe ich leider nicht zu verfügung! 😀

  • Das sind spieltechnisch 375 Punkte unter Berücksichtigung aller Optionen. 2 davon + die Heldenbox und man kann gut loslegen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen