von Dennis | 04.06.2011 | eingestellt unter: Allgemeines

Magabotato: Folge 47 online

Folge 47 in Überlänge mit Finecast, Prepainted Diskussion und Brett Hart.
Die Folge könnt Ihr auf der neuen Homepage anschauen.

Dieses Mal mit einer Folge mit Überlänge.
Die Themen:
– News: Wir waren beim GW Finecast Release dabei und haben uns das mal
angeschaut.
– Diskussion: Prepainted ja oder nein
– Lügendetektortest mit Steffbert
– Brett Hart: Horus Heresy

Link: Magabotato

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Pulp
  • Steampunk
  • Terrain / Gelände

Burn in Design: Riverboat Preview

19.10.2017
  • Reviews

Preview-Review: Armybox Battlecounter

18.10.20175
  • Terrain / Gelände

Deep Cut Studio: Print-O-Mat

18.10.201714

Kommentare

  • Ich bin ja neu in der Tabletopszene, vielleicht könnte mir jemand erklären was an dieser Webshow so toll ist?

    • Ist halt die einzige deutsche TT-Webshow, ein Unterhaltungsformat. Was daran toll ist? Gerade Mal/Bastel-Anleitungen, Reviews und das Vorstellen eines Systems kann man als Video besser in Szene setzen.
      Entweder es gefällt einem, oder halt nicht. Gibt auch Leute, die lesen lieber Auto-Magazine und andere sehen sich Tests im Fernsehen an. Wo ist das Problem? 😀

      • Wenn man sich die Mühe machen würde, mal halbwegs seriös das ganze aufzuziehen als die ganze Zeit diesen albernen Mist durchzuziehen, wäre das schon sehr lobenswert …

      • Reviews und Bastelanleitungen gut und schön aber dann bitte nicht so dermaßen grenzdebil, albern und geekhaft! Gerade die Diskussion um Prepainted oder nicht hat mir gezeigt das da ein Klientel auf der Couch sitzt das sich schon im Tabletop-Olymp sieht und über den armen 08/15 Tabletopper zu entscheiden hat!

        Gerade durch solche Gestalten werden junge Spieler und/oder Kiddies die mit dem Hobby liebäugeln eher abgeschreckt!

        Auch den Finecast-Bericht fand ich sehr einseitig gefärbt, da zog wohl “Wessen Brot ich ess, des Lied ich sing!”

        Alles in Allem für mich als Neuling eher suspekt als unterhaltend!

  • Ich fand das auch schwach. Gerade der Finecastartikel war total unkritisch. Hingegend war die Diskusison zu den vorbemalten Minis schon recht anmaßend. Geht gar nicht.

    • ruhig bleiben leute. jeder von denen hat eine eigene meinung und das war auch alles was sie anstoßen wollten: eine diskussion darüber. niemand behauptet, als wären das sid einzig umsetzbaren möglichkeiten darüber zu denken. außerdem funktionieren diskussionen nur mit strittigen positionen…

      über das konzept kann man so oder so denken, ich finds unterhaltsam, das reicht. also lest die angesprochenen auto- oder fußballzeitungen ;D ich mags.

    • Die Diskussion zu prepainted war durchaus OK wenn dieser Extreme Kontra-Prepainted Typ nich da wär. “Man nimmt dem Hobby die Seele.” Was für ein Scheiß. Ich kann mein Hobby betreiben wie ich es will. Ich bin Zocker das ich bemalen muss um ein schöneres Bild/Spielgefühl zu haben ist für mich eher lästig (ich spiel jetzt schon ewig …. 20 Jahre oder so und mein Bemalstandard ist seitdem nicht merklich besser geworden – warum auch? Das ist für mich ne nervige Sache am Hobby – aber anscheinend hab ich das Hobby nicht verstanden). Ich investiere mehr Zeit in geile Szenarios das ist für mich der Kernpunkt des Hobbys – interessante Geschichten am Tisch zu erleben.

      Die Seele des Hobbys ist meiner Meinung nach: Der Spaß daran und vor allem der Spaß mit anderen – Also gemeinsam zocken, mit anderen über Regeln fachsimpeln und Ähnliches.

      Magabotato an sich gefällt mir leider überhaupt nicht. Und da mach ich es so wie mit dem anderen Zeuch was mir nicht gefällt: Einfach ignorieren (hab heut die Folge mal wieder angeschaut um zu sehen was die Leute daran auszusetzten hatten). Aber ich denke nicht das die Existenz dieses Magazins das Hobby in irgendweinster Form beeinflußt (weder negativ noch positiv) und darum: Da es einigen gefällt sollen die Leute es doch weitermachen, wemms nicht gefällt soll einfach wegschaun.

  • Naja also mir ist es meistens auch viel zu albern und inhaltsleer… Finde auch das es auf Hobby-Interessierte eher abschreckend wirkt als das es Werbung fürs Hobby macht..

  • Das sind die Dinge, welche die Welt nicht braucht: Tabletopfernsehen & Finecast!

    Es ist doch immer wieder drollig, wie sich manche hier zu den Kommentaren äußern: Wenn es einem nicht gefällt, dann soll man es eben nicht schauen oder das jeder von den Filmern eine eigene Meinung hat – die Kommentatoren hier etwa nicht? – Wozu ist eine Kommentarfunktion denn da, wenn man nicht kritisieren soll?

    Ich kritisiere jetzt aber auch – ääätsch! Ich kann durchaus anerkennen, dass sich die Filmer viel Mühe geben … aber ich finde diese “Filmreihe”, mit ihren unterschiedlichen Folgen, ziemlich sinnfrei, größtenteils langweilig, ziemlich pubertär und überflüssig. Allein der Bericht zum Thema “Finecast” und die “Therapiesitzung” auf der Couch belegen das! Na ja, es ist ja, Gott sei dank, alles Geschmackssache – wer es mag, soll es gerne schauen und ich darf gerne Meckern!

  • Huh, hier ist ja dicke Luft.
    Ich finde die Magabotato Leute sympathisch und gucke das immer gerne.
    Das Euch das teilweise zu albern ist, steht Euch zu. Aber der Ton mit dem kritisiert wird, ist meiner Meinung nach etwas heftig.
    Klar, die scheffeln ordentlich Kohle mit Magabotato, aber trotzdem kann man ja auch im Internet versuchen sie nicht gleich als “grenzdebil” und “solche Gestalten” zu bezeichnen.

    • ..das lese und höre ich öfters das Leute mit Sendungen/Filmchen auf du-rohr
      oder anderen Plattformen wohl Geld verdienen, mir ist nur schleierhaft wie das gehen soll..???

      • Für gewöhnlich über Werbung, die als Banner auf der Seite erscheint, wobei für jeden Click auf das Video ein sehr kleiner Betrag gezahlt wird.
        Dass die Magabotatos mit ihren Filmchen “ordentlich Kohle scheffeln”, wage ich allerdings zu bezweifeln. Dafür ist das Zielpublikum viel zu klein.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen