von Dennis | 20.06.2011 | eingestellt unter: Veranstaltungen, Warmachine / Hordes

Lock and Load: Bilder des 2011 Events Teil 1

Das Lock and Load, quasi der Privateer Press „Games Day“, fand an diesem Wochenende statt und es gibt zahlreiche Bilder vom Event und Neuheiten.

Das Blog Lost Hemisphere war vor Ort und hat zahlreiche Bilder geschossen. Schicke Banner und tolle Trophäen.

Lock and Load 2011 Lock and Load 2011 Lock and Load 2011 Lock and Load 2011

Es gab zu dem noch einen (fast) lebensgroßen Cygnar Warjack.

Lock and Load 2011 Lock and Load 2011 Lock and Load 2011

Privateer Press ließ ein paar Blicke hinter die Kulissen zu, und zeigte unter anderem, wie die Miniaturen gefertigt werden.

Lock and Load 2011 Lock and Load 2011 Lock and Load 2011 Lock and Load 2011 Lock and Load 2011

Da durften natürlich Artwork und Work-in-Progress nicht fehlen.

Besonders gut gefallen hat uns diese Miniatur.

Lock and Load 2011

Weitere Bilder findet ihr unter Lost Hemisphere

Die deutschsprachige Warmachine & Hordes Community findet ihr unter Page5.

In Deutschland werden die Privateer Press Produkte über Ulisses Spiele vertrieben und sind unter anderem bei unserem Partner Fantasy Warehouse, Fantasy In und TinBitz erhältlich.

Link: Privateer Press
Link: Ulisses Spiele

In Deutschland werden die Privateer Press Produkte über Ulisses Spiele vertrieben und sind unter anderem bei unserem Partner Fantasy Warehouse, Fantasy In und TinBitz erhältlich.

Link: Privateer Press
Link: Ulisses Spiele

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Veranstaltungen

Event: Spiele-Flohmarkt in Oldenburg

30.11.2018
  • Veranstaltungen

Bonner Mega Tournament: 40.000 Teambash

14.11.20186
  • Veranstaltungen

Crisis 2018: Bilder Teil 2

08.11.20186

Kommentare

  • Sieht sehr schön aus.
    Gerade diese WIP-Sachen würden mich in live ganz besonders interessieren.
    Finde ich wirklich toll, daß eine Firma sich da hinter die Kulissen schauen läßt.
    Ciao
    The Count

  • Der Ghostrider-artige Reiter auf dem letzten Bild ist leider kein neues oder kommendes Modell sondern nur aus einem Web-Blog auf dem gezeigt wird wie man Umbauten oder Modelle mit Brown-Stuff-Flammen versieht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.