von Moe | 02.07.2011 | eingestellt unter: Fantasy, Steampunk

Leviathans- Monsters in the Sky: Grundbox im Anflug

Von “Mosters in the Sky” gibt es nun ein Bild der Grundbox, welche schon in Druck gegeben wurde.

Auf der “Origins Game Fair Convention” in Ohio präsentierte man zudem schon einige Schiffe, die in diesem Fall allerdings noch handbemalt waren, auf einem kleinen Diorama.

Man versucht die Grundbox bis zur GenCon Anfang August diesen Jahres fertig zu haben. Ansonsten bleibt das grobe Veröffentlichungsdatum Sommer/ Herbst 2011.

Quelle: Leviathans – Monsters in the sky

Moe

Moe/ Moritz, vor 7 Jahren erster Kontakt mit Space Marines im örtlichen Laden. Seit dem begeisterter Hobbyist.

Ähnliche Artikel
  • Bushido

Bushido: Neue Previews

14.12.2017
  • Fantasy

Ludus Magnus Studio: Preview Renzo

13.12.2017
  • Fantasy
  • Kickstarter

Cartoon Miniatures: Mouse Adventure Kickstarter

13.12.20177

Kommentare

      • Ich finde 12-15cm groß, denn man muss ja den Maßstab dazudenken. Selbst bei pulpigen Spielenn.

      • Ist, soweit ich weiß 1:1200 also schon gut geschrumpft…die Dinger sind halt auch “real” schon recht groß und wenn die Zerstörer und “Uboote” noch halbwegs sinnvoll groß sein sollen, dann ist grade richtig.

      • Im Vergleich zu anderen “Seeschlacht” TT-Modellen sind die Flugschiffe wahnwitzig riesig. Ist jetz nicht schlecht nur weil die groß sind, gibt vielleicht mehr Raum für Umbauten und Paintjobs, kann dem Spieler also nur zu Gute kommen. Die kommen ja wenn ich das richtig verfolgt habe Pre-Painted?

  • Das macht nichts. Ich finde die gut und falls die Regeln nciht mein Fall sind, dann benutze ich halt die von GW`s BFG und verändere Hintergrund ein bisschen (fliegende Inseln und so 😉 )…

    Also ich freue mich drauf.

  • Hussa…ich freue mich schon drauf…ich war am Anfang schon skeptisch, weil die ja auch so ihre Unternehmensinternen Probleme hatten, aber das wird ja immer besser 😀
    WEnn die Grundbox jetzt noch gefällt und Preislich im Rahmen bleibt ist das so gut wie gekauft

  • Preis der Box wird wohl etwa bei 80 Euro UVP liegen und der Preis der Erweiterungen bei 40 UVP. Internethändler natürlich mal wieder billiger.

  • Ich war auch skeptisch aber mittlerweile denke das der Kauf eine sichere Sache ist. Soviele coole neue Spiele und so wenig Geld…. 😉

  • Bin ich froh, dass ich da meine Einkaufsliste fast abgearbeitet habe und einige Firmen es mir leicht machen nicht bei ihnen zu kaufen. Die kommenden Monate sind dem Basteln und natürlich auch Beviathans gewidmet.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen