von Burkhard | 21.04.2011 | eingestellt unter: Pulp

Leviathans – Monsters in the Sky: Entwicklung der Spielkarten

Auf der Seite von Leviathans ist nun ein Artikel eingestellt worden, der die Entwicklung der Spielkarten zeigt. Randall Bills erklärt die ursprüngliche Idee hinter den Karten, die Entwicklung der erste Entwürfe, Änderungen und das Design, welches nun in den Starterboxen zu finden sein wird:

Quelle: Leviathans – Monsters in the Sky

Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Steampunk

Twisted: Zwei neue Fraktionen

15.11.20181
  • Konflikt ’47

Konflikt ’47: Italian Stuart-T

14.11.20183
  • Dust Tactics / Dust Warfare

Dust 1947: Königswotan Preview

12.11.201810

Kommentare

  • Interessant, keine Frage. Ich kann mir auf das Spiel aber erstmal noch keinen Reim machen. Die Karten haben viele Werte, überall lustige bunte Punkte, aber anscheinend keine aufgedrucken Punktewert für die Einheit – vielleicht ja auf der Rückseite der Karte?

    Ich würde gerne mal wissen, wie man das Spiel am Ende spielt, aber das wird wohl noch einige Zeit dauern…

  • Was ist schon Zeit? Die geht doch leider viel zu schnell vorbei.
    Ich bin interessiert an dem Spiel. Bitte berichtet weiter darüber.

  • mich stößt nur dieses PrePaint ab, ansonsten wirklich sehr interessant und für mich als WH40k spieler erfrischend anders vom setting 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.