von BK-Christian | 02.02.2011 | eingestellt unter: Kings of War

Kings of War: Zwergenscouts

Mantic Games haben einige der bestehenden Modelle zu einem neuen Set kombiniert.

Mantic Games Dwarf Rangers

Rangers are the scouts of the Dwarf army, heading out of the Dwarf Holds and into the wilderness in search of those that can bring war to the Dwarf Kingdom. They carry an assortment of ranged and combat weapons to suit all situations, forgoing armour with steely resolve. When a Dwarf Army marches to war, these scouts band together in large regiments, combining hammer with shot to weaken the enemy before they reach the Dwarven battle lines.

Die Scouts entsprechen also in etwa der Seegarde der Hochelfen und kombinieren Zweihandwaffen mit Armbrüsten. Die Kommandomodelle stammen von der Ironguard und bestehen aus Zinn. Regeln gibt es für die Scouts bisher noch nicht, aber diese dürften bald nachgereicht werden.

Im Detail beinhaltet das Set folgende Modelle:

  • 10 Ironwatch Modelle
  • 8 Shieldbreaker Modelle
  • 2 Kommandomodelle

Das Set kostet 17,99 Pfund.

Quelle: Mantic Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Kings of War
  • Wild West Exodus

Bier&Brezel Tabletop: Weitere Video-Spielberichte

16.07.201814
  • Kickstarter
  • Kings of War

Kings of War: Neue Vanguard Previews

07.06.20186
  • Kings of War

Kings of War: Neue Monster

03.06.201817

Kommentare

  • Also ich muss echt sagen, das ist schwach. Ein paar Bits hätte es schon gebraucht, um aus den üblichen Zwergen Ranger zu machen. Besonders die schwerst gepanzert Kommandoeinheit der Eisengarde macht alles, aber auf keinen Fall den Eindruck sie könnten so was wie Kundschafter sein.

  • Jo, irgendwie… Sinnfrei?

    Warum soll man denn eine Box kaufen, die nichts neues enthält? Oder entgeht mir grade, warum jeder KoW-Zwergenkrieger genau auf diese Box gewartet hat?

    Wer einen Kitbash will, braucht den nicht fertig abgepackt.

  • Hmm, während es bei den Hochelfen noch halbwegs sinnig war, dass man die Seegarde aus je einem Gussrahmen Speerträger und Bogenschützen bauen konnte, sieht das bei den Zwergen irgendwie seltsam aus. Und das liegt eben vor allem daran, dass die Ironwatch und Schützenmodelle nicht wirklich zueinander passen wollen…

  • Tatsächlich verstehe ich hier auch weder Sinn noch Nutzen……und demnächst kündigt GW eine brandneue Box Grenzläufer an…….die 10 Klankrieger und 10 Armbrustschützen aus dem bestehenden Sortiment enthalten.

    Die Einheit wie sie oben zu sehen ist kann sich jeder der ein paar Boxen von Mantic hat selbst zusammen würfeln…..oder wenn jemand diese Einheit darstellen will dann kauft er sich gleich nur Armbrustschützen und sagt, das es Scouts sind…denn was ein schwer gepanzerter Zwerg mit einem Scout gemein haben soll bleibt mir verborgen! :-/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück