von BK-Christian | 15.06.2011 | eingestellt unter: Kings of War

Kings of War: Ork Krudger und Zauberin der Twilight Kin

Die beiden nächsten Metallblister von Mantic wurden angekündigt.

Zunächst gibt es den Krudger zu Fuß, eine Variante des Flagger.Modells (neuer Kopf, andere Arme und einige veränderte Details):

Ork Krudger zu Fuß

Das zweite Modell ist eine handfeste Überraschung, die Zauberin der Twilight Kin:

Zauberin der Twilight Kin

Quelle: Mantic Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Kings of War

KoW Vanguard: Infos und Exklusivpreview

19.10.201729
  • Kings of War

Kings of War Vanguard: Hintergrund

17.10.20176
  • Kings of War

Dungeon Saga: Eye of the Abyss

08.10.201710

Kommentare

  • Oh ein schlafendes Ork Baby, wie niedlich.
    Und die Zauberin kam nun wirklich überraschend oder hatte die wer auf dem Schirm?
    Ich finde aber, dass beide Modelle sehr gelungen sind.

  • Hut ab,die Hexe ist die erste Figur von Mantic die mir zusagt,weiter so dann klappst auch bei meiner Wenigkeit mit um”gw”gehen.

  • Das Modell der Zauberin gefällt mir recht gut, die Bemalung hingegen gar nicht. Zu glänzend. Und die Haut braucht mehr Kontrast.

  • Die Zauberin könnt ich mir direkt holen. Bei den Preisen ist das ja nicht so eine harte Entscheidung…

  • Ich mag die Zauberin auch. Wenn die Dunkelelfen in dem Stil werden sind sie gekauft, ich bleibe aber noch skeptisch, denn ich erinnere mich noch an die Metall-Umbaukits. Ich hoffe das wurde verworfen und die “dunkleren” Elfen erfahren ein ganz neues Design.

  • Die Shadowkin-Zauberin ist all das, was die oberste Hexenpriesterin der Dunkelelfen sein sollte, durch das GW-Modell aber nicht überzeugend dargestellt wird (ich meine diese Dauer-Rivalin von Morathi).

  • Also wenn die Mantic “Dunkelelfen” wirklich so werden, wie die Hexe…kann ich bei aller Beherrschung nur sagen:”kaufen, kaufen, kaufen”.

  • Interessant finde ich auch, dass bei den “Fantasy Races” zwei schwarz bleiben und mit Fragezeichen versehen sind. dunklere Elfen und ein weiteres Volk?

    Sollten Mantic Hexenkriegerinnen in diesem Stil rausbringen sind die sowas von gekauft!!!

    • Bei einem Interview(Turn8) mit Beasts of War wurden von Mantic neben den Twilight Kin auch noch Menschen angekündigt. Zumindest soweit ich mich erinnern kann. =)

      Gruß
      BoeseNull

  • Schade. Ich finde die Dunkelelfenzauberin zu GW-haft. Gerade der eigenen Mantic Stil (ein wenig Retro) hat mir sehr gut gefallen.

  • Schöner Ork. Die Heldenmodelle der Ork-Range von Mantic können sich echt sehen lassen, einzig vom Schamanen bräuchte ich mal ein ordentliches Bild, aber ansonsten gibts da echt wenig zu meckern. Die Marauder-artige Kieferform macht sicher auch einen Teil des Charmes aus. 🙂 (Zumindest bei den Helden, mit den normalen Orks kann ich mich nicht anfreunden…habe aber auch wohl genug O&G sowohl für GW als auch für KoW)

  • Wieder zwei Miniaturen die zu gefallen wissen, bei den DE bleibe ich aber skeptisch. Ich fürchte da immer noch diese Umbausets…..

      • Denke auch, dass hier ganz neue Sets folgen werden. Gerade deshalb, weil Mantic ja auch schon bei den normalen Elfen (siehe Bogenschützen) nachgebessert hat und die Minis eher als “Jugendsünde” des Unternehmens zu sehen sind. Daneben war bei den Abyssel-Dwarf die Zeit zwischen der Veröffentlichung der normalen Zwerge und der Abyssel-Dwarf viel kürzer. Da dies bei den Elfen nicht so ist, vermute und hoffe ich auf ganz neue DE.

  • Wowow, mir gefallen beide Figuren SEHR gut! Vor allem die Hexe! Hoffe die Standards sind auf dem gleichen Standard gesculpted!

  • Der Ork gefällt mir echt gut! Top!! wenn nur auch die Plastiks da heran kämen…

    Die Dunkel Elfin…. hmm finde ich nicht so gelungen, kann am Winkel liegen, oder an der Bemalung, aber auch so von der Pose her nicht mein Ding. Zu langer Hals, die arme zu dünn. ohne irgendeine Andeutung das dort auch Muskeln sein könnten die den Körper in Bewegung setzen.

    schade…

    aber warten wir die anderen Sachen ab

  • also die Dunkelelfin ist ja mal erste sahne, Ich hoffe es bleibt diese Qualität
    bei den Zwergen sehen die Char Modelle auch durchweg gut aus, aber die Plaste Minis sind weit darunter
    wenn sie allerdings wirklich auf die Hybrid sache verzichten und die Minis in der Quali der Untoten und der Orks rausbringen werde ich wohl schwach werden.

  • Sehr schöne Figuren, dezent aber Charaktervoll ohne Firlefanz Dekor, wenn sich der Standart weiter so verbessert bin ich sehr gespannt was man von den Menschen erwarten kann.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen