von BK-Christian | 07.04.2011 | eingestellt unter: Kings of War

Kings of War: Ork Gussrahmen und Armeeliste

Mantic Games zeigen die ersten Gussrahmen der Orks und die Betaliste der Armee.

MG_Ork Kriegergussrahmen MG_Ork Kommandogussrahmen

Die beiden Gussrahmen machen einen soliden Eindruck, allerdings gibt es auch Kritik. Zum einen ist der Kommandogussarahmen ziemlich spärlich bestückt, und auch dem Kriegergussrahmen hätten mehr Bits (und ein vierter Körper sicher gut getan. Hinzu kommt, dass wieder ein Kopf fest am Modell angegossen ist, selbiges gilt dummerweise auch für den einzigen linken Arm, der eine Waffe aufnehmen kann. Man wird abwarten müssen, was Mantic hier noch nachlegt, eine große Stärke war ja bisher immer die Kombinierbarkeit der Bausätze untereinander.

Zur Armeeliste geht es hier (PDF)

Orks bei Kings of War

Wer die Goblins vermisst: Diese bekommen eine eigene Armeeliste und da man bei Kings of War Armeen mit gleicher Gesinnung untereinander mischen kann, steht auch einer gemischten Streitmacht nichts im Weg.

Quelle: Mantic Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Kings of War

Kings of War: Vanguard Previews

10.04.20189
  • Kickstarter
  • Kings of War

Kings of War: Vanguard-Modelle

26.03.201811
  • Kings of War
  • Reviews

Review: Revenant King on Undead Wyrm

19.03.201813

Kommentare

  • Der link führt zu Untoten. Die Gußrahmen schau ich mir später nochmal an. Ja, es sieht wirklich irgendwie “zuwenig” aus. Gute Nacht.

  • Ich finde auch, dass die alten Gussrahmen von Mantic wo gleich 10 oder wenigstens 5 Modelle drauf waren deutlich mehr Optionen boten. Irgendwie weis ich nicht so wirklich, ob sich jetzt das Warten auf die Orks gelohnt hat…

  • mau…sehr mau…mantic, zurück zu den wurzeln!! nur gut das ich eh nur ihre untoten brauche =)
    denoch schade…sie können es einfach besser… ich glaube das ganze würde zu sehr übers bein gebrochen um halbwegs in der nehe des gw ork releases zu sein…

  • Ist irgendwie völlig doof. Da hauen die ein paar Modelle in Wahnsinnsqualität raus um dann in bester Trash-Morrison-Manier das ganze mit solchen Modellen wieder zu torpedieren… versteh ich echt nicht…

    Gruß Ralf

  • mh, schon etwas wenig drin. naja, mit ein paar extra köpfen von kromlech kann man da ja sicher was machen. aber nur 3 körper… mh mh mh. nunja, qualität finde ich aber ganz okay und umbauen kann man die wohl auch ohne probleme.

  • Schon etwas wenig. Vom Design finde ich sie eigentlich ok.

    Vielleicht hängt das mit den 3 Modellen ja tatsächlich nur von den Truppgrößen 15 und 30 ab. Wobei 3×5 da ja auch mal eine Idee wäre. =)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen