von BK-Christian | 03.05.2011 | eingestellt unter: Kings of War

Kings of War: Neuer Orkgussrahmen

Auch die Grünhäute mit Zweihandwaffen haben jetzt einen Gussrahmen.

Orc Greatax Gussrahmen

Die Teile sind mit dem normalen Kriegergussrahmen kombinierbar, so dass Köpfe, Arme und Waffen auch anders kombiniert werden können.

Quelle: Mantic Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Kings of War

Vanguard: Kostenloser Regel-Download

10.10.20188
  • Kings of War

Kings of War: Vanguard Vorbestellungen

19.09.201818
  • Kings of War

Kings of War: Vanguard Previews

16.09.20188

Kommentare

  • Nun ja, erneut recht wenige Grundkörper. In Kombination mit dem regulären Gussrahmen könnte das aber durchaus was werden…

    Allerdings muss ich eingestehen, dass ich von Mantic doch in der letzten Zeit etwas ernüchtert war…

  • Kein Highlight, aber brauchbar. Mir gefällt, dass Waffen und Arme einzeln kommen. Das steigert die Variabilität der ansonsten doch sehr „klassischen“ Modelle um eine Potenz.

    Allerdings finde ich schade, dass so viel Platz verschenkt wird. Ein paar zusätzliche Optionen (zB Arme und Köpfe) und Bitz hätten gewiss nicht geschadet und hätten vermutlich kaum mehr Aufwand bedeutet.

  • Ich wünsche Mantic wirklich dass sie langfristig erfolgreich sind, allein schon damit GW mal etwas mehr Konkurenz hat.

    Ich hatte mich auch sehr auf die Orks gefreut, um meine O&G Armee günstig aufzurüsten, aber das Aussehen taugt mir leider überhaupt nicht.

    Hoffentlich werden wenigstens die Goblins ansehnlicher, dann gibts von denen ein paar.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück