von BK-Christian | 04.03.2011 | eingestellt unter: Kings of War

Kings of War: Neue Bogenschützen für die Elfen

Mantic Games reagieren erneut auf die Kritik der Kunden.

Die erste Generatin der Bogenschützen (aus Plastik) war wegen der Schildarme häufig kritisiert worden, die neuen Metallmodelle kommen deshalb ohne Schild.

 

Elfenschützen Metall ohne Schilde Champion Elfenschützen Metall ohne Schilde

10 Modelle kosten im Mantic-Shop 19,99 Pfund, was nicht gerade günstig ist, aber unterhalb der normalen Preise für Mantic-Metallminiaturen liegt (Normal sind derzeit 13,99 Pfund für 5 Metallmodelle).

Quelle: Mantic Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Kings of War
  • Wild West Exodus

Bier&Brezel Tabletop: Weitere Video-Spielberichte

16.07.201814
  • Kickstarter
  • Kings of War

Kings of War: Neue Vanguard Previews

07.06.20186
  • Kings of War

Kings of War: Neue Monster

03.06.201817

Kommentare

    • Was für ein Glück dass z.B. die GW Hochelfen formschöne, praktische und modisch angepasste Helme haben! 😀 Komische Helmformen ist wohl irgendwie den Elfen ihr Ding! 😉

      • Wer sich mit der Unsterblichkeit rumärgern muss hat irgendwann halt scheinbar nichts anderes mehr zu tun, als sich blöde Helme zu schmieden um die anderen mit ihrem Aussehen zu ärgern! 🙂

  • Nach den 50 „Glaubenskrieg“ähnlichen Kommentaren bei den Chaoszwergen ahne ich schlimmes, was heute hier noch alles in den Kommentaren abgehen wird.

    Ich bin tatsächlich etwas überrascht….nachdem ich die Elfen unbestritten „unschön“ finde, gefallen mir diese hier doch schon etwas mehr. Sie gewinnen bei mir zwar keinen Designblumentopf, aber ich finde sie jetzt auch nicht „meckernswert“ 😀

    Ich finde diese Elfen „grazil“ ohne dabei magersüchtig zu wirken (wie die anderen Elfen).

  • Die ‚Hüte‘, die wohl eher Helme sind, sehen beinah phrygrisch angelehnt aus. Phrygische Helme sind cool.

  • Hmm, also Metallminiaturen, dafür mit einer „echteren“ Bogenhaltung. Wer die bestellt kann sich drüber freuen – mir wäre das aber doch etwas zu teuer…. Imho widerspricht das aber Mantica Ansatz der günstigen Armeen. Es war halt die Sache, dass es einen Kombigussrahmen für Speeträger und Bogenschützen gab und da mussten dann (leider) wohl Abstriche bei der Felxibilität gemacht werden.

    • Das widerspricht überhaupt nicht ihrem Ansatz. Sobald sich etwas in großen Stückzahlen verkaufen lässt, wird es in Kunststoff hergestellt. Versuchballons werden in Metall gestartet und sobald die Nachfrage anzieht, wird auf Plastikresin umgesattelt oder irgendwann auf Plastik, falls die Nachfrage wirklich so extrem groß ist. Finanziell ist dieses Vorgehen sehr nachvollziehbar.

      • Der Begriff „Versuchsbalon“ wurde hier in einer Vermutung kreiert, ich wäre also vorsichtig damit, Argumentationsketten auf Grund von Vermutungen hier wiederzugeben.

        Ich würde aber soweit mit dir mitgehen, das es dem „Mantic-Ansatz“ nicht wiederspricht, denn Kosten müssen nunmal gedeckt werden und Mantic hat (auch wenn sie billig anbieten wollen) nunmal nichts zu verschenken.

        Fakt ist aber, das ich im Moment wesentlich mehr (und subjektiv gesehen optisch bessere) Elfenbogenschützen bei einer anderen Firma günstiger bekomme.

      • Alles klar….entschuldige die Anmaßung, allwissender Meister! Ich vergaß das du im Mantic Vorstand sitzt. O.ô

        Ich frag mich nur wo ich „ableiten“ geschrieben habe! 😉

      • Dazu muß man überhaupt nicht alwissend sein, sondern den Jungs einfach mal auf der SPIEL zuhören oder sich diverse Videos ansehen oder auch hin und wieder ihren Blog lesen.

        Natürlich hilft es auch, wenn man Mantic zusammenarbeitet und dies ihm Gespräch mit ihnen bestätigt bekommt, aber diese Vorgehensweise haben sie inzwischen in genügend Medien erklärt.

      • Du brauchst dich ja nicht zu rechtfertigen….ich glaub dir ja. Machen sie ja mit den Orks jetzt genauso…………UPS!

        Ich weiß auch gar nicht, worum es hier grad noch geht, denn eigentlich hatte ich dir ja zugestimmt! 😉 …wird jetzt des diskutierens wegen noch diskutiert?

  • Ich könnte mir vorstellen dass das Metall eine Art „Versuchsballon“ ist, um zu gucken ob die Elfen so ankommen. Da die ja zum Rest des Sortiments nicht passen, ist es ja fast zwangsläufig notwendig, auch die anderen Magersuchtselfen auszutauschen. Vielleicht gibt es dann irgendwann Ende des Jahres die komplett überarbeitete Elfenrange in Plastik?

    • Fänd ich zwar nicht schlecht – diese Elfen hier gefallen mir deutlich besser als die aus Plastik – kann ich aber nicht glauben.
      Mantic hat schon so viel anderes geplant (Orks, Dunkelelfen, Menschen, vielleicht Oger), dass sie dafür eigentlich keine Kapazitäten mehr haben können. Es sei denn, sie machen aus den Dunkelelfen doch mehr als nur Metall-Upgrades für die Plastiksets.

  • Hm also nach einigem Betrachten muss ich sagen die Bogenschützen gefallen mir immer besser. Sind zwar nicht das Beste auf dem Markt aber immerhin eine Verbesserung zu bisher angebotenen Mantic-Elfen. Ich rechne es den Jungs übrigens hoch an, dass sie auf die Kritik und Meinung der Kunden Wert legen. Letztlich zahlt sich das ja für beide Seiten aus 🙂
    Naja und die Hüte bzw. Helme muss man mögen oder nicht. Ist eben wie vieles im Leben Geschmackssache 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück