von Christian/Fritz | 22.10.2011 | eingestellt unter: Infinity

Infinity: Oktober Neuheiten

Die Oktober-Neuheiten für Infinity sind da.

In Deutschland ist Infinity unter anderem über unseren Partner Fantasyladen und Fantasy Warehouse erhältlich und wird über Ulisses Spiele vertrieben.

Quelle: O-12

Christian/Fritz

bald 32 Jahre alt, Einstieg ins Hobby erfolgte mit Hero Quest vor nunmehr bald 19 Jahren. Bevorzugt Skirmish-Spiele. Aktuelle Projekte: Warte sehnsüchtig auf den Hell Dorado Inferno Kickstarter KRam, Freebooter's Fate, diverese Kleinbaustellen.

Ähnliche Artikel
  • Infinity
  • Kings of War

Adventskalender: Tür 16

16.12.201720
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Antenocitis: KS Updates und Undertown Preorder

14.12.20173
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Customeeple: Aristeia! Wände

07.12.20171

Kommentare

  • Unglaublich, hier könnte ich mir echt die gesamte Range kaufen mit ganz, ganz wenigen Ausnahmen.

    Wenn die jemals an eine Spritzgussmaschine rankommen, dürfte es legendär werden.

  • Der Sogarat hat seine 6er Rüstung definitiv verdient. Seinen Preis allerdings auch.

    Der Mantel der Nisse sieht merkwürdig aus aber die Pose ist super

  • Mir gefällt nur der Loup-Garou nicht wirklich. Könnte aber hier an der Bemalung liegen, die mir zu bunt ist. Der Rest ist einfach herrlich.

    Sind die Modelle eigentlich noch immer aus Zinn oder mittlerweile auch aus Resin?

  • Ich finde die Minis ohne Ausnahme einfach U N G L A U B L I C H schön!!! Bei Infinity sind ja eh nur ganz selten wirklich mißlungene Neuerscheinungen dabei, aber dieser Monat ist einfach großartig.

    Die Loup-Garous mit ihrem Stil-Mix aus französischer WW I-Uniform mit SciFi-Elementen werde ich mir auf jeden Fall anschaffen, ebenso den Sogarat und wohl auch Father Sforza (habe für den zwar keine Verwendung im Spiel, aber die Pose ist einfach cool – so hätte ich mir die Intruder für die Nomads vorgestellt und gewünscht).

    Daumen hoch!

  • Nachdem mir bisher nur der Brückenkopf den Mund wässrig gemacht hat, was Infinity angeht, konnte ich auf der Spiel die Püppis mal in Echt sehen.
    Unfassbar.
    Das Design ist ja sowieso nur noch Hammer, aber ich hatte wirklich erwartet, dass die größer sind. So filigran und dabei so scharf gegossen, ich war schwer beeindruckt.

  • im großen und ganzen wieder alles sehr schick 🙂
    meine beiden oniwabans sind mittlerweile auch angekommen.

    bei dem release sind lucien und hussein meine favoriten.

    finde die hockende/liegende pose von nisses recht schön, da mal was neues, aber auf den ersten blick sieht sie irgendwie verkehrt aus : /

  • Wieder superschön! Die einzigen die mir nicht (ganz so) gefallen sind die Franzosen, aber ch mag Ariadna eh nicht. Der Mortat ist absolut spitze…CB macht einfach die besten Puppen, die ich kenne…

  • Ich habe die gestern auf der Messe gesehen und wurde schon schwach mit meinem Konzept: “Nur Russen für Ariadne!”

    Vielleicht doch ne Merovingian Truppe? Metros, Moblots, Chasseure, Loups?

    ARGH!

    Tobias
    *Erst wenige Wochen im Hobby und schon suchtgefährdet*

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen