von BK-Thorsten | 22.01.2011 | eingestellt unter: Infinity

Infinity: Januar Neuheiten

Neues Futter für die Fans des ScienceFiction-Skirmish von Corvus Belli.

  

 

  • ALEPH – Sphotects
  • Combined Army – Yaogat (Sniper Rifle) 
  • Haqqislam – Hassassins Muyibs (LGL + DEP)
  • Nomads – Prowler (Spitfire)
  • PanOceania – Teutonic Knight (Spitfire)

In Deutschland werden die Infinity Produkte über Ulisses Spiele vertrieben.

Link: Corvus Belli
Link: O-12.de
Link: Ulisses Spiele

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Infinity

Infinity: Kuang Shi Resculpts und Garuda Tacbots

18.01.20188
  • Infinity

Infinity: Hospitaler und Bit & KISS!

17.01.201813
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Warsenal: Cosmica Pods

09.01.20182

Kommentare

  • Gehört der komische Ring an der Base der Sphotects zum Modell?
    Die Modelle sind auf jeden Fall wie immer gelungen.

  • Auch wenn ich das ALEPH-Modell diesmal nich mag, die anderen Figuren sind wie die Infinitymodelle ingesamt schon klasse…Leider mag ich vor allem basteln, umbauen und Spiele mit mehreren Modellen, malen und Skirimish nur zur Abwechslung…und als 40k Modelle eigenen sie sich auch nich gut 🙁 Aber so langsam komm ich trotzdem in Versuchung, auch wenn das in meiner Nähe wohl leider niemand spielen mag.

  • kommt darauf an wo du wohnst, auf der O-12 Seite gibt es einen Spielerfinder, vielleicht hilft es Dir endlich mit einem gutem Tabletop anzufangen :).

    • Tja, wohnen tue ich in Hannover, öfter mal länger aufhalten in Osnabrück…und da siehts nach Spielefinder und anderen Onlinequellen mau aus. Ich müsste also wen aus meinem Bekanntenkreis überzeugen (schwierig, wüsste nicht wen) oder auf wachsende Spielergemeinde setzen. Ob es mir ne Alternative das wert is, muss ich aus oben genannten Gründen (kein Metall-, Skirimishfan usw.)aber nochmal überdenken…Und sowenig ich GW an sich mag, ihre Systeme sind mir nach wie vor (noch) die liebsten 😛 . Andererseits, nach den nächsten 1-2 veröffentlichten Space Marine Orden, wer weiß…

      • @Arkon: Vielleicht findest du ja im Tabletoptreff-hannover.de ein paar Infinity Spieler oder kannst welche überzeugen.

  • ich bin jedes mal wieder von den minis geflasht. natürlich tut die pervers gute bemalung ihr übriges, aber was dynamik und style sowie filigranität angeht, sind diese figürchen wirklich sowas von genial. mir fehlen schlicht die worte

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen