von Gregor | 24.05.2011 | eingestellt unter: Pulp

Incursion: Panzeraffe

Ja, richtig gelesen, für Incursion beehrt uns ein Panzeraffe der besonderen Größe. Er verstärkt die deutschen Streitkräfte und liefert beeindruckende Kampfkraft.

panzeraffelarge

 

Link: Grindhouse Games

Ähnliche Artikel
  • Pulp
  • Steampunk
  • Terrain / Gelände

Burn in Design: Riverboat Preview

19.10.20173
  • Pulp

Batman Board Game: Riddler

19.10.20171
  • Pulp

Statuesque Miniatures: Able Spacewomen

17.10.20172

Kommentare

  • Ist das evtl. der angekündigte Character der nur bei den Affen dabei sein kann weil er deren Fähigkeiten hat ? Dann würde jetzt nur noch der für die Nahkampfzobies fehlen…

  • Boa, ein ziemlicher Brocken. Im Shop steht 18USD, kann ich fast nicht glauben. ^^

    Aber ich frage mich mal wieder wo diese Nazi-Gorilla Verbindung herkommt. Das sehe ich jetzt mindestens schon zum dritten mal.

    • Sie sind groß, schwarz, häßlich, verdammt stark und dumm wie Bohnenstroh und damit folgsam…..passt zu Nazis, wenn man mich fragt

      • Ich würde ja fast wetten, dass Schwarze in der Wehrmacht eher die Ausnahme waren. 😉
        Mir geht es wie dem Kollegen weiter unten vor allem darum, dass Gorillas geographisch einfach nicht zum deutschen Reich passen. Und irgendwo muss meiner Meinung nach selbst NaziPulp in sich stimmig sein.

    • Jaja, wenn man sich Alfred Rosenberg und Co. einverleibt, merkt man genügend Querverweise… xDD

      Nö Blödsinn. Ich frag mich auch, wer da von wem abkupfert. Ich hätte nen untoten Nazi-Wildsau-Kampfeber auch cooler gefunden. Und geographisch passender.

      • Haha, an Nazi-Eber hatte ich auch gedacht. Wie Bebop (oder Rocksteady?) von den Turtles. 😀

  • Naja, ganz schick, aber ich bleibe doch lieber bei Guerilla.

    Irgendwie fehlt mir bei dem hier die mittlerweile beinahe schon obligatorische Zigarre. 😉

  • Nur kurz den Kopf getauscht und schon hab ich nen super Anführer für meine Ogryns.
    Vielleicht aber auch eine alternative für meinen Grey Knight Jakaero… Mmmh?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen