von BK-Thorsten | 31.01.2011 | eingestellt unter: Warmachine / Hordes

Hordes: Skorne Master Tormentor Morghoul Resculpt 2011

Auch in Hordes passt Privateer Press einige alte Bekannte ihrem aktuellen Standard an.

A devotee of pain and one of the most skilled paingivers in the Skorne Empire, Master Tormenter Morghoul is a scion of suffering. With each hand sheathed in a fearsome bladed gauntlet, Morghoul rips through his enemies on the battlefield and evades injury with uncanny grace. He uses his mastery of pain to reduce the effectiveness of enemy warbeasts while driving his own into devastating bouts of agonized fury.

In Deutschland werden die Privateer Press Produkte über Ulisses Spiele vertrieben und sind unter anderem bei unserem Partner Planet Fantasy und TinBitz erhältlich.

Link: Privateer Press
Link: Ulisses Spiele

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Warmachine / Hordes

Warmachine: Crucible Guard Neuheiten

07.10.2018
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press: Aus für No Quarter Prime

02.09.201814
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press – Supreme Guardian Preorder

22.08.20186

Kommentare

  • Eigentlich ganz schick, nur wie immer in letzter Zeit bei PP finde ich sind die Waffen (bzw. hier die Klingen) zu groß geworden…. mir persönlich sagt das dann nicht so zu … Aber kann man ja immer noch kleiner feilen 😉

  • für mich machen die eh nur spielminis und kaum vitrinenminis. daher dürfen die klingen ruhig dicker sein… der stabilität wegen. andere hersteller modellieren total dünne minis und jedesmal verbiegt sich etwas auf dem spieltisch oder bricht ab. dann lieber so.

    grüße

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück