von BK-Thorsten | 02.11.2011 | eingestellt unter: Warmachine / Hordes

Hordes: Skorne Archidon Warbeast Preview

Privateer Press zeigen in ihrem aktuelln Insider-Artikel einige WIP-Bilder des Archidon Warbeasts für Skorne aus der neuen Erweiterung Domination.

In Deutschland werden die Privateer Press Produkte über Ulisses Spiele vertrieben und sind unter anderem bei unseren Partnern Fantasy Warehouse und TinBitz erhältlich.

Link: Privateer Press
Link: Ulisses Spiele

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Warmachine / Hordes

Warmachine & Hordes Neue Previews

14.12.201811
  • Science-Fiction
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press: Previews für März

12.12.20184
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press – November Neuheiten

08.12.2018

Kommentare

  • Da ich mir gerade die Skorne als Zweitfraktion zulege, freut es mich um so mehr, dass es sich um ein echt schickes Modell handelt. Wie mein Vorredner aber auch schon geschrieben hat, muss das Teil schon stark gedübelt werden. An den Transport will ich gerade gar nicht erst denken.
    Aber vielleicht sind zumindest Teile davon aus Resin, wer weiß?!

  • Kann sein, dass es an der Farbgebung liegt, aber das Modell sieht sehr schlecht proportioniert aus. Fast so als würde es sich vor einer vor ihm sitzenden Maus erschrecken. Hals und Schwanzansatz jeweils im nahezu rechten Winkel vom Rumpf weggehend, dazu die Lösung mit den „Händen“ an den Flügelenden. Das ist zwar an sich authentisch, trägt trotzdem zu den seltsamen Proportionen bei. Dazu die gepanzerten Füße, ich bin verwirrt.
    Zugegeben das System ist nicht für korrekte Proportionen bekannt.

    Mal schauen was das fertige Produkt zu bieten hat.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.