von BK-Thorsten | 27.07.2011 | eingestellt unter: Warmachine / Hordes

Hordes: Neue Warlocks

Neue Warlocks für den Zirkel Orboros und die Lakaien. Zusätzlich gab es bei Privateer Press noch ein Green der Kriegsmaschine des Zirkel Orboros zu sehen.

The gatorman warlock known as Maelok the Dreadbound exists in a torturous state of undeath as an animated corpse bound to the will of another. Despite his decaying physical form, Maelok is still a mighty bokor who can return slain allies to life, steal the souls of the living, or connect to the spirit world to transform his army temporarily into ghostly horrors unimpeded by flesh, stone, or steel.

A powerful scion of a family with deep roots in the ancient lines of the Wolves of Orboros, Grayle the Farstrider was trained as a Wolf until he experienced the wilding. As a druid, he has proven his worth and skill as a trusted strike force leader and an unrelenting warrior who simply does not know failure. In battle Grayle embodies the wolf and moves from target to target with vicious speed and efficiency like a predator in human form whose blades strike with the feral precision of a hunting beast.

Zirkel Orboros – Celestial Fulcrum

In Deutschland werden die Privateer Press Produkte über Ulisses Spiele vertrieben und sind unter anderem bei unserem Partner Fantasy Warehouse, Fantasy In und TinBitz erhältlich.

Link: Privateer Press
Link: Ulisses Spiele

Community-Link: page5

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online und Tabletop Insider Redakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing und ein wenig WM/H.

Ähnliche Artikel
  • Warmachine / Hordes

WarmaHordes: Neuheiten

15.10.20176
  • Warmachine / Hordes

Warmachine: Company of Iron Video

04.10.20179
  • Warmachine / Hordes

Hordes: Grymkin und Cryx Neuheiten

24.09.20172

Kommentare

    • Sofort im ersten Satz war dann von “Warlocks” die Rede…

      Einige Leute hier sollten sich bitte dringend mal angewöhnen, Satzzeichen nicht rudelweise zu benutzen, da das einfach nur unhöflich ist! Wir verstehen Eure Kommentare auch so und auf Fehler kann man auch anders hinweisen.

      Trotzdem danke für den Hinweis!

      Grüße!

    • Hiermit entschuldige ich mich höchst offiziell dass mein streben nach Perfektion des nächtens, nach einem arbeitsreichen Tag, leichte Mängel aufzuweisen beginnt. Wie innerhalb der Redaktion üblich werde ich mich den drakonischen Strafen beugen die auf Fehler in den News stehen und mich den 20 Schlägen auf die nackten Fußsohlen ohne murren unterziehen.

  • Schön, neues für Orboros… auf das Battlengine bin ich ja mal gespannt 🙂 Das Green ist schon ganz gut, mal sehen wie es mit der Studiobemalung dann letztendlich aussieht und was es so kann.

  • Um mal von der Haarspalterei zurück zum Thema zu kommen:
    Hat jemand eine Idee was der “Celestial Fulcrum” grob kosten wird?

    • Ich nehme mal an, dass der im selben bereich liegen dürfte wie die Battle Engines, vielleicht ein wenig darunter. Kommt auf die endgültige Göße an, denke ich.

  • nimmt man als referenz die f-shop battle engine preise, die ja immer als vergleich zu den angeboten in online shops dienen, dann sehe ich die 80€ als gesetzt an.
    bin ich eigentlich der einzige, der denkt, dass 80 euronen nen stolzer preis für so ne püppi sind? scheint mir in vergleich zu nem landraider doch arg teuer.

    • Sind preislich bzgl. der Größe ziemlich ähnlich den Forgeworldprodukten, wenn man sich am Preis in $ orientiert – leider werden importierte Produkte, die nicht in Europa produziert werden, wie die Plastikkits und Resinprodukte immer im 1$ = 1€ Verhältnis preislich übersetzt.

      • Sind dazu auch eher Liebhaber Modelle mMn. denn wirklich unbedingt brauchen tut man sie nicht.
        Daher ist bei der Auflage der Preis i.O.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen