von BK-Thorsten | 14.11.2011 | eingestellt unter: Warmachine / Hordes

Hordes: Neue Previews

Privateer Press zeigt viele neue Previews für Hordes, darunter ein Kombibausatz aus Plastik für Everblight und die Kriegsmaschine der Trollblütigen.

Der Kombibausatz aus Plastik erlaubt es ein schweres Warbest von Everblights Legion zusammenzubauen und enthält die Profilkarten von Carnivean, Ravagore und Scythean.

The dragonspawn Proteus is Absylonia’s greatest creation. With a mass of thrashing tentacles projecting from its horrible visage, Proteus is the dragon’s hunger given obscene form. This unnatural abomination snares its victims with its tentacles and drags them inexorably into the grasp of its waiting claws. Those ensnared die horribly as Proteus strips flesh from bone, filling the air with a bloody mist.

Archidons rule the skies over the Stormlands of the Bloodstone Desert with preternatural viciousness. Hunters possessed of keen eyesight and tremendous speed, the enormous winged reptiles are known to trail small groups of nomads traveling across the wastes. Once an archidon has its quarry, it soars upward to drop its hapless victim upon the jagged stones far below before descending to feast upon the broken body. Skorne tyrants and beast handlers appreciate the survival instincts and fighting prowess of these savage beasts.

An ancient manifestation of the Devourer Wurm’s conscious will, the gallows grove flourishes on soil soaked in the blood of sacrifice and violent massacres. Possessing an unsettling approximation of sentience, these gnarled trees might vanish only to reappear where the blood flows most freely. Powerful druids of the Circle are able to feed their will into these conduits of power and then unleash it upon those marked for death. The very presence of these trees saps vitality from the living as wounds gape wide to pour blood upon the thirsty roots of their destroyers.

Der War Waggon der Trollblütigen wurde in einem Privateer Press Insider Artikel enthüllt.

Auf Tales of a Pressganger gab es außerdem einige Artworks zukünftiger Neuheiten zu entdecken:

In Deutschland werden die Privateer Press Produkte über Ulisses Spiele vertrieben und sind unter anderem bei unseren Partnern Fantasy Warehouse und TinBitz erhältlich.

Link: Privateer Press
Link: Ulisses Spiele

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Warmachine / Hordes

Warmachine / Hordes Dezember Releases

07.12.201714
  • Warmachine / Hordes

Hordes: Northkin Hearthgut Hooch Hauler

06.12.20172
  • Warmachine / Hordes

Hordes: Dracodile Preorder

29.11.20173

Kommentare

  • Die Sachen sehen wirklich gut aus…. bin darauf gespannt wie und was da als nächster Plastik Kit erscheinen wird.

  • Also die Everblight Warbeast würden sich auch gut in einer Tryanidenarmee machen.
    Irgendwie scheint in letzer Zeit diese Nas-/Kinnhorn-Kombination bei Drachen schwer in Mode gekommen zusein.

  • Also ich weis ja nicht. Kommt es mir nur so vor, oder sind die Plastikbeasts der Legion qualitativ schlechter als die entsprechenden Zinnminis?

    Auch der Galngenbaum des Zirkels passt irgendwie mehr ind Warhammer Fantasy Universum (ich war ja froh, bei Warmachien und Hordes von der ganzen Schädelei verschon zu werden). Aber gut, wenn es nur bei dem einen Ausrutscher bleibt…

    Der Kriegswagen der Trolle (und auch der Skorne-Drache) ist allerdings verdammt schick. Sieht nach gelooteter Cygnar-Tech aus und passt damit perfekt ins Thema.

    • Wieso ‘mehr’ zu WH Fantasy? Bei denen gibts grundlos überall Schädel, hier hat’s doch einen flufftechnischen Hintergrund. Mein erster Gedanke war der Baum aus Sleepy Hollow!

      Und aus der Perspektive sowie dem Orboros Fluff allgemein passt’s sehr gut: Gerade eben zum Baum ‘Lock.

      Ich bin sehr gespannt auf das Plastikkit von Orboros.

  • Die Galgenbäume würden wirklich eine gute Landschaftsdeko für Warhammer abgeben. Ich mag den Trollwagen besonders. Sieht einfach sehr schick und stimmig aus.
    Nur mit diesen Everblight-Drachen-Dingsis kann ich gar nix, aber auch sowas von gar nix anfangen.

  • Der Proteus ist ja mal geil – ein cthulu warbeast – yummy 😉

    Die grossen Sachen, wie die Kutschen etc. gefallen eigentlich alle nicht so. Die wirken immer so plump …

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen