von Dennis | 02.06.2011 | eingestellt unter: Allgemeines, Historisch

Hoppytipp: Wild West Gebäude und Gelände

Gelände kriegt man manchmal schon “Für eine Handvoll Dollar”  oder “für ein paar Dollar mehr”, auch für den wilden Westen.
Im Internet finden sich zahlreiche Angebote, Möglichkeiten und Anregungen zum Bau einer Wild West Platte.

So zeigt Matakishi.com am Beispiel von Davestown wie man mit einem geringen Budget eine passende Spielfläche für ein Skirmish umsetzt und zeigt optional noch wie man das ganze aufwertet.

Matakishi - Davestown Matakishi - Davestown Matakishi - Davestown

Whitewash City bietet verschiedene kostenlose und kostenpflichtige Downloads von Pappgebäuden an, mit denen sich schnell eine leere Platte in eine kleine Stadt verwandeln lässt.

Whitewash City Whitewash City Whitewash City

Grundsätzlich ist ein Spielwarenladen auch immer eine gute Adresse. Miniatur eingesteckt und los gestöbert. So konnte ich mir ein 1:64 Eisenbahnset für 10 EUR sichern. Etwas seltener sind ERTL Produkte, die nur noch aus 2. Hand erhältlich sind. Da sind aber die Cow Town und Farmersets schon legendär.

ERTL - Farm Country Ranch ERTL - Farm Country Ranch ERTL - Farm Country Ranch

(Bildquelle JS Farmtoys)

Jüngster Zusatz in dem Bereich sind die Perrys, die ein Farmhaus und ein darauf basierendes Western Gebäude anbieten. Letzteres werden wir bald als Review vorstellen.

Perry Miniatures - North American Farmhouse Perry Miniatures - North American Store

Ansonsten lässt sich ein Tisch auch immer gut mit ein paar Hügeln, Felsen und allerlei toten Bäumen oder Kakteen (auch hier ist vom Modellbauzubehör bis hin zum Spielzeug immer wieder brauchbares dabei) aufwerten.

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände

Adventskalender: Tür 12

12.12.20178
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Kickstarter

Santa CHAOS: Modulares Football Team

12.12.20171
  • Brettspiele
  • Kickstarter

HATE: Previews und Infos

11.12.201715

Kommentare

  • Sehr schön, vielen Dank!

    Das Gelände von ERTL ist im Maßstab 1/64?
    Und kannst du vielleicht ein Bild des “1:64 Eisenbahnset für 10 EUR” nachreichen?, das klingt gut.

    Eine weitere gute Quelle stellen Modelle der britischen Firma Hovels Ltd. dar, die haben unter anderen Dingen auch eine Wildwestlinie!

  • Sehr schöner Artikel. Mal schauen, ob ich für sowas nicht auch ein paar Dollar in die Hand nehme.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen