von Burkhard | 18.04.2011 | eingestellt unter: Science-Fiction

Hitech Miniatures: Heavy War Walker

Hitech Miniatures präsentieren den Kampfläufer “Arcturus” in 28mm. Das Modell steht auf einer 100x120mm Base und besteht aus 16 Teilen:

Das Modell kostet 40 Euro und ist ab sofort erhältlich.

Quelle: Hitech Miniatures

Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Infinity
  • Reviews

Review: Infinity USAriadna 5TH Minuteman

17.10.20173
  • Warhammer 40.000

Forge World: Space Marine Tank Doors

17.10.201711
  • Science-Fiction
  • Terrain / Gelände

TTCombat: Ölbohrinsel und Industriegelände

17.10.201710

Kommentare

  • Ich finde die Arme im Verhältnis zu den Beinen zu lang. Sieht von den Proportionen aus, wie ein Affe in ner Pseudoservo-Rüstung. Vielleicht sieht er in NAtura besser aus.

    • Gefallen mir so auf den Bilder auch überhaupt nicht, mal sehen wir die in echt ausschauen.

      Aber der Affen vergleich drängte sich mir auch auf.

  • Also schlecht designed ist der nicht. Allerdings würde mich interessieren, ob der mit einem bestimmten System in Hinterkopf gestaltet wurde oder ob der doch eher auf die Käuferschicht von 40k abzielt…

    • Die sind für die 40kler gedacht Hi-Tech minis stellt nur sowas her obs Manticore oder Hydra ersatz ist oder jetzt eben die Dinger da.

  • Ist so gut wie bestellt. Passt auch sehr gut zu den Roman Custodes von Scibor. Grey Knight/Custodes go!

  • Hi wir von Tabletop-Art haben schon seit Freitag einige davon auf Lager und das Ding ist echt rießig und sehr schön detailiert.

    40€ ist übrigens nur der Einstiegspreis, der wird in absehbarer Zeit teurer werden, das hat Hitech schon angekündigt.
    Wenn ich Zeit habe packe ich mal einen aus, dann seht ihr noch mehr.

    • Ja das wäre interessant mal die Einzelnen Teile zu sehen und wenn zufällig nen NDK mit ins Bild Rutscht….

      Zum Themapreis 40€ sind eigentlich recht viel für bissle Resin aber wenn die Figur was taugt ist das ja wieder nen ganz anderer Schuh.

  • Naja die frage ist ob die 40€ als Alternative so sehr ins gewicht fallen, dat orginaldingens von GW sind ja auch 40e +-

    • NKD ist zumindest in meinen Breiten,ein billig-Textieleschäft (etwas hochwertiger als KIK) aber gut kann ja jeder proxen wie er will ;-).

  • den werde ich mit dem Knight kreuzen und irgendwie das Schwert da unterjubeln…den Kopf gegen nen Termi Paladinkopf ausgetauscht und ab gehts…und genial ist vor allem das Resinmaterial…das ist selbst mit einem normalen Cuttermesser nachbearbeitbar…

  • So meiner ist am Samstag angekommen. Als Erstes musste der Jesuskopf des Bedieners dran glauben weil langhaariger Bombenleger in dem Ding geht mal gar nicht, jetzt ist anstelle des Kopfes ein Termiapothecary Helm zu sehen. Sieht definitiv besser aus.

    Zweite Modifikation war das Nachrüsten von Ausstossöffnungen an der Gatling…hinten war nämlich nur abgeschliffenes Resin zu sehen also kein Detail was mal gar nicht geht…hatte noch zwei Sichtschlitze vom Venerable Cybot die ich zusammengeklebt habe und diese da angepasst sieht ganz gut aus…und als Drittes den Stählernen Stern weggelassen…der wirkt auf so nem Großteil total fehl am Platze…Alles in allem schöner Bausatz und wirklich mächtig…freu mich auf die Bemalung…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen