von BK-Christian | 30.05.2011 | eingestellt unter: Fantasy

Gale Force Nine: Elfenturm

Neues aus der Reihe Battlefield in a Box.

Battlefield in a box Elven Tower

Der Turm kommt voll bemalt und kostet 50 US-Dollar. Die Höhe beträgt 17 Zoll.

Quelle: Gale Force Nine

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Kompendium

18.10.2017
  • Fantasy

Bad Squiddo – My Last Sunrise

18.10.2017
  • Fantasy

Reaper Miniatures: ReaperCon Sophie 2017

18.10.2017

Kommentare

    • Definitiv, also das Fantasy-In hat beispielsweise Battlefield in a Box-Artikel (ich komme aus Hannover), also gehe ich mal stark davon aus, dass andere “größere” Shops das auch haben.

  • Hmm, der typische Elfenturm (nach GW Hochelfenschema vor allem). Für den Preis aber definitiv annehmbar…

  • Ich hatte den im Laden. Schon ausverkauft ^^ Cool an dem Teil ist aber vor allem, dass man den trennen kann. Also den oberen Teil abnehmen, als Häuschen verwenden und den Rest als Wachturm mit großer Plattform.

    Andy

  • Hmm, ich find den ziemlich überteuert, dafür dass er so hässlich ist.
    Sieht ein bisschen aus wie ein Scratchbuild aus ein paar Flaschenhälsen und einer Plastikschüssel. Außerdem so gut wie keine Details.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen