von Christian/Fritz | 29.11.2011 | eingestellt unter: Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Studioversionen von Regicide und Ambush

Im Onlineshop von Freebooter Miniatures kann man die bemalten Studioversionen der neuen Piratenkapitänin und des Minidioramas Ambush ansehen.

Regicide wurde von Brenda Gosman bemalt, das Minidiorama ist eine Gemeinschaftsarbeit von Jennifer Haley und Sascha Bernhardt.

Weitere Bilder der Miniaturen gibt es im Onlineshop von Freebooter Miniatures.

Freebooter’s Fate ist bei unseren Partnern dem Fantasy Warehouse und Radaddel erhältlich.

Quelle: Freebooter Miniatures

Christian/Fritz

bald 32 Jahre alt, Einstieg ins Hobby erfolgte mit Hero Quest vor nunmehr bald 19 Jahren. Bevorzugt Skirmish-Spiele. Aktuelle Projekte: Warte sehnsüchtig auf den Hell Dorado Inferno Kickstarter KRam, Freebooter's Fate, diverese Kleinbaustellen.

Ähnliche Artikel
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Kompendium

18.10.20175
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Neuheiten Oktober

11.10.20179
  • Freebooters Fate

Tabletop Workshop: Making-of Señora Va Ya

02.10.20172

Kommentare

  • Sehr, sehr schön.
    Bei Regicide könnte ich fast schwach werden und auch noch mit Piraten anfangen. Dabei sollten drei Crews eigentlich mehr als genug sein.

  • Schön? Ich find die ganz und garnicht schön. Weshalb haben ALLE Frauen bei FF dasselbe Pfannkuchengesicht? Das sieht immer aus als wär das Gesicht erst ausmodelliert und dann plattgedrückt worden…

  • Die Bemalung ist wie immer Erstklassig, da kann man nichts negatives drüber sagen. Auch was Klamotten, Ausrüstung, Bases etc. angeht ist Freebooters wirklich sehr gut. Allerdings finde ich auch, dass die Frauengesichter bei Freebooters alle sehr breit und oval geraten und irgendwie immer gleich aussehen. Schlankere Gesichter würden denen wirklich gut tun.

    PS:
    Ach ja, die sollten auch mal einen weiblichen Captain für die Armada rausbringen…

  • Mir gefällt die neue Anführerin der Piraten auch sehr. Viel mehr bin ich aber auf die Konquistador ähnlichen Miniaturen für die Armada gespannt und den Spezialisten der Gelände vor dem Spiel zum Einsturz bringen kann :)!?

    Ein weiblicher Anführer für die Armada wäre in der Tat wirklich mal was feines und bitte bringt ruhig weiter solche humorvollen Figuren wie Cpt. Jack oder den Goblin im Fass, samt amüsanter Regeln heraus!

    p.s. Bin auch gespannt ob es irgendwann Regeln zur Mes Mini geben wird!?

  • Sehr schöne Modelle und Bemalung.
    Ja, diese “Engelchen”-Pfannkuchengesichter habe mich schon von Anfang an bei Freebooters gestört. Vielleicht spiele ich deshalb die Bruderschaft (Masken). ^^
    Ist eben die Art von Werner. Und der Rest ist einfach spitze, daher kann ichs verkraften. Ist eben Meckern auf hohem Niveau.

    Gruß,
    Jan

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen