von Christian/Fritz | 23.11.2011 | eingestellt unter: Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Greens der Dezember-Neuheiten

Freebooter Miniatures zeigen eine Vorschau auf die kommenden Neuheiten.

Die Modelle werden ab dem 26. November erhältlich sein.

[… ] Der November bringt eine Menge Neues nach Leonera. Gleich drei Fraktionen erhalten ab dem 26.11. entscheidende Verstärkung für ihre Mannschaften.

Die Amazonen erhalten mit Totol (AMA 005) nun eine Spezialistin, die sich als exzellente Fernkämpferin ideal für Überfallangriffe aus dem Hinterhalt eignet.

Regicide (PIR 014) ist eine der beiden neuen Anführer für die Piraten, die dem Wort Kampfeslust eine ganz neue Bedeutung verleiht.

Die Bruderschaft bekommt mit dem Battitore nun einen dritten Gefolgsmann dazu, der ordentlich zulangen kann. Damit er nicht auf sich allein gestellt ist, wird er von einer weiblichen Coscritti begleitet, so dass jeder Bruderschaftsspieler nun zwei verschiedene Modelle dieses äußerst günstigen Gefolges einsetzen kann (ASS 011).

Weitere Detailaufnahmen der Neuheiten gibt es auf der Freebooters-Webseite.

Freebooter’s Fate ist bei unseren Partnern dem Fantasy Warehouse und Radaddel erhältlich.

Quelle: Freebooter Miniatures

Christian/Fritz

bald 32 Jahre alt, Einstieg ins Hobby erfolgte mit Hero Quest vor nunmehr bald 19 Jahren. Bevorzugt Skirmish-Spiele. Aktuelle Projekte: Warte sehnsüchtig auf den Hell Dorado Inferno Kickstarter KRam, Freebooter's Fate, diverese Kleinbaustellen.

Ähnliche Artikel
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Dezember Neuheiten

10.12.201714
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: November Neuheiten

13.11.201718
  • Freebooters Fate

Tabletop Workshop: Ironball

24.10.201712

Kommentare

  • Einziger Kritikpunkt: Auf den Artwork wirkt Battiore wie ein keulenschwingender Hüne scheint aber von der Mini etwas klein geraten. Aber ansonsten wieder alles sehr schick vor allem die Amazone und die Piratin.

    • Naja, kleine Insel, geringe Bevölkerung und so … da sind, äh, familiäre Ähnlichkeiten durchaus zu erwarten 😉

      Ansonsten: wirklich tolle Minis! Die Verstärkung für die Bruderschaft ist so gut wie gekauft.

  • Die neue PiratenanführerIn ist offenbar an eine alte Sonderminiatur angelehnt…coole Sache…in einem Forum wurde mal bedauert daß die nicht in Serie ging… ^^…aber davon abgesehen legt FF ja ein ziemliches Tempo vor; neue Charaktere, neue Gefolge…

  • Gefallen mir alle wirklich ausgesprochen gut, sogar die Baumstammpose, die ich eigentlich weniger mag da, es auf dem Spielfeld irgendwie immer merkwürdig aussieht, wenn jemand Gelände mit sich rumträgt, finde ich dieses mal passend und gelungen. Regicide ist spitze, auch wenn eigentlich ein dritter Anführer nicht unbedingt benötigt wurde, aber am besten gefällt mir der weibliche Coscritti. Super Idee endlich mal verschiedene Varianten des Gefolges zu modellieren, und wenn sowas bei rauskommt, bitte mehr davon =)

  • Ja wieder 1A. Bei den Tempo haben wir bis Mitte des kommenden Jahrs alle Minis des neuen Buchs. Sofern sich nicht wieder ein Schlendrian einschleicht. Gehörte aber wohl zum Spieltesten. Welche neue Fraktion würdet ihr euch wünschen? Wird es Zeit für Elfen, Zwerge etc. Ich sage wir werden uns noch viele Jahre hieran erfreuen können, wenn der finanzielle Erfolg einhergeht.

    • Naja, am naheliegensten wären ja Untote Piraten, nur da es die ja schon zu Hauf gibt, würde ich lieber irgendwas ich Richtung Amphibien haben, wär mal was anderes, hat Potential, und passt glaub ich besser in die FF Welt als Elfen oder Zwerge.

  • Alles mal wieder sehr hübsch, und es freut mich, dass es nun eine alternative Coscritti geben wird. Hoffentlich gibt es in Zukunft dann noch ein Pack mit einem Battitore und einem Harlequin.
    Ich schließe mich allerdings Duran an, der Battitore wirkt wie ein abgebrochener Riese.

  • Wow, das reicht erstmal für die Bruderschaft an Gefolge. Da haben sie auch Wünsche der Spieler gehört. Nun müssen noch die Gobbos Gefolgevarianten bekommen.

    Sehr hübsche Modelle.

  • Die Piratin auf dem ersten Bild hat echt starke ähnlichkeit mit dem Sondermodell, dass es vor Jahren gab. Nun fehlt ja nur noch das kleine Halblingsmädchen auf der Schatzkiste mit der Pistole.

    Zum Glück besitze ich das Sondermodell, so kann ich die beiden Miniaturen mit einander vergleichen.

  • Endlich neues Gefolge für die Bruderschaft!
    Egal welche Modelle demnächst folgen, es kann sich eigentlich nur um ein Highlight handeln, wenn man daran denkt wie viele gute Ideen in dem Buch stecken.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen