von Dennis | 10.08.2011 | eingestellt unter: Freebooters Fate

Freebooter: Fluchwettbewerb

Die Piraten von Freebooter veranstalten einen Fluchwettbewerb zum „Talk like a Pirate Day“.

Freebooters Fate

Arrr! ist erst der Anfang

Liebe Freebooter und Freunde des kreativen Seemannfluches!

Am 19. September 2011 ist wieder der alljährliche „Talk like a pirate day“. Diesen Anlass möchten wir nutzen, eure Piratigkeit auf die Probe zu stellen. Da wir wissen, dass Piraten nichts ohne Aussicht auf Beute tun, gibt es auch eine Belohnung.

Wir suchen den kreativsten Piraten-/Seemannsfluch. Aber bevor eure Tastatur jetzt zu glühen beginnt: wir suchen einen zu Freebooter’s Fate passenden Fluch. Im Klartext bedeutet dies:
Der Ausdruck muss einen Bezug zur See, Seefahrt, oder Piraten im weitesten Sinne haben. Hierzu zählen auch Elemente mit karibischem Touch.

Der Fluch muss „großmuttersicher“ sein. Also, bitte keine Fäkalsprache, keine unsubtilen sexuellen Anspielungen und keine rassistischen oder anderweitig diskriminierenden Leitmotive.

Beispiele aus dem Fundus des Freebooter Miniatures Teams:
„Du Sohn einer vergammelten Seemöwe!“
„Tanghirn!“
„Du schleimiger Pilzbefall auf des Schicksals Latrine!“

Der Gewinner wird von uns per Jury ermittelt. Der Autor/ die Autorin des uns am besten gefallenden Fluches erhält eine Figur „Regicide“, der heißblütigen Piratenanführerin, mit von Werner Klocke signierter Charakterkarte für Freebooter’s Fate.

Wenn der Fluch ausgesprochen gut ist und ihr uns die Erlaubnis gebt, werden wir ihn sogar in einer Freebooter’s Fate Veröffentlichung verwenden. Selbstverständlich mit Hinweis auf euch als Autor, wenn Ihr wollt.

Arrr!

Das Freebooter Miniatures Team

Und hier das Kleingedruckte:
Berücksichtigt werden alle E-Mails an hendrik(a_t)freebooterminiatures.de, die uns bis um 17 Uhr MESZ am 19. September 2011 erreichen. Es gibt keine maximale Anzahl von Einsendungen pro TeilnehmerIn. Unsere Entscheidung bezüglich des Gewinners ist endgültig und bindend, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte sendet uns eure postalische Anschrift erst dann, wenn wir euch als GewinnerIn kontaktieren. Alle im Rahmen dieses Preisausschreibens zu unserer Kenntnis gelangten E-Mail Adressen und sonstigen persönlichen Daten werden ausschließlich zu Zwecken der Kontaktaufnahme mit dem Ziel der Preisübersendung verwendet und nach Beendigung dieser Aktion gelöscht. Wir gehen im Übrigen davon aus, dass die Texte der Einsendungen nicht auf uns gemünzt sind.

Freebooter Miniatures Produkte gibt es, unter anderem, bei unserem Partner Radaddel und Fantasy Warehouse.

Link: Freebooter Miniatures

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Neue Boxen

16.12.20181
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Neuheiten zur 2. Edition

02.12.201827
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: November-Neuheiten

12.11.20185

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.