von Dennis | 11.01.2011 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Forge World: Tyberos the Red Wake und Black Templar Decals

Ein kleines Update von Forge World im Januar.

Zum Release des Imperial Armour Vol 10 schiebt Forge World ein besonderes Charaktermodelle, Black Templar Decals und 2 Szenarios im Januar nach.

Forge World - Tyberos Forge World - Tyberos Forge World - Tyberos Forge World - Black Templar Decals

Die Szenarios können hier heruntergeladen werden, The Red Hour und The Doom of Hive Domina.

In Deutschland können Forge World Produkte unter anderem über unseren Partner Tinbitz und Fantasy Warehouse bezogen werden.

Link: Forge World

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Forge World: Imperialis Militia Carnodon Battle Tank

16.09.20182
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Imperiale Ritter und Bestien des Chaos

15.09.201810
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Killteam Rogue Trader und neue Modelle zur Auftragsfertigung

08.09.20189

Kommentare

  • Tyberos ist einfach nur pervers genial.

    Die Kettenfaust/E-Klauenteile rocken und das ist endlich mal ein Termihelm der mir gefällt. Weg vom Hippo, hin zur Kröte.

  • Also die Miniatur ist wirklich genial. Vor allem die Kombi aus Energieklaue und Kettenfaust gefällt. Einzig die plakativen Schädel stören mich ehrlich gesagt – bisher war Forge World mit sowas ja sehr sparsam.

    Über die Bemalung kann man sich bestimmt streiten. Ich könnte so gut wohl auch noch malen, habe aber keine Zeit dazu. Für eine Showcase-Miniatur ist es aber wirklich etwas dürftig…

  • verdammt total vergessen hoffe das der Brustpanzer auch Einzeln kommt denn da muss man nur noch einen Zacken anmodelieren ans zentrierte Symbol und hat dann Deathguard….

  • Finde die mini nicht sehr gut. Wirkt langweilig und die kettenklauen sind auch eher schon unpraktisch. Selbt fuer 40k verhaltnisse.

    • ich fänd ne handtasche für hygieneartikel auch praktischer – und sinnvoller, bei so langen reisen quer durch den orbit.
      ansonsten: schön das!

  • Die Schädel sehen bescheiden aus und passen garnicht, ansonsten ne schöne Miniatur, die Pose gefällt mir.

  • Also mir gefällt die Mini sehr gut :-O aber ich hoffe es kommen auch noch Modelle die nur die Eklauen ohne Kettenfaust haben…

  • Sieht jetzt wirklich nur sehr mittelmäßig aus, vorallem wirkt die Farbe viel zu dick aufgetragen…

    …echt schlecht für eine Showcase Miniatur.

    • Naja bei der Gußqualität die FW liefert und den Preisen die sie verlangen darf man wohl meckern.

      Finde den Termi auch eher langweilig.

  • Finde die Fuchteln relativ sperrig, wirken so, als ob man versucht hat, möglichst viel Waffen in seine Faust zu Packen..
    Die wenig Prickelnde graue Bemalung macht auch nicht Lust auf mehr…

  • Manchmal ist weniger mehr.
    Die Chainfist/Lightning Claw Combo wirkt völlig überladen.
    Sieht eher aus wie ein Ork in Terminator Armor oder ein schlechter Transformer.

    Aber Geschmack is ja bekanntlich Glücksache 🙂

  • Gut gelungen an der Mini finde ich die Kombination von, man muss fast schon „oldschool-Elementen“ sagen, mit den frischen FW-designs.

    Abgesehen von der etwas langweiligen Pose ist die Waffe natürlich sehr gewöhnungsbedürftig. Aber wenn man sich fest arretierte Fingergelenke vorstellt, so dass man damit nur gewaltige Prankenschläge ausführen kann, ist es zumindest von der grundlegenden Logik her noch okay.

    Die Bemalung ist jetzt zwar nicht der Oberkracher, aber halte ich in dem Zusammenhang sowieso nicht für besonders wichtig.

  • Ach der ist schon eine coole Sau – vielleicht der erste Space Marine, den ich bei FW kaufen würde. Hmm .. ein paar Space Sharks nebei aufbauen? Oder lieber als EC – Char. verwurschteln … wohl eher letzteres.

  • Also als Black Templar Termi – Feldmarschal kommt der sicher gut.
    Ebenfalls werde ich mir den Transfersheet auf die nächste FW-SB einschreiben.
    Freut mich, das meine Black Templar Brüder doch nicht vergessen wurden 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück