von Dennis | 02.09.2011 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Forge World: Space Marines Neuheiten

Neben den Entertruppen gibt es weiteres Zubehör für den Contemptor Cybot und ein Astral Claws Charaktermodell.

Forge World - Conversion Beamer Forge World - Cyclone Missile Launcher Forge World - Valthex Forge World - Valthex

Etwas früher als gedacht zeigt Forge World die im Sneak Peek angeteaserten Miniaturen.

Forge World - Boarding Accessoires Forge World - Boarding Accessoires

In Deutschland können Forge World Produkte unter anderem über unseren Partner Tinbitz und Fantasy Warehouse bezogen werden.

Quelle: Forge World

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Adventskalender: Tür 11

11.12.20179
  • Herr der Ringe
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Dark Angels und Hobbit Modelle

09.12.201723
  • Warhammer 40.000

Forge World: Türen und T-Shirts

09.12.20177

Kommentare

    • Das war auch mein erster Gedanke. Aber mal was Anderes: Was haben die Marines für ulkige Waffen? Sehen bissi nach Eldar aus für mich. Ist das alles für das kommende “Imperial Armour”? Wann erscheint das denn endlich?

    • Man könnte auch sagen Warcraft und Starcraft sind beide bei Warhammer Fantasy bzw. 40k abgeguckt …… was war Früher, das Huhn oder das Ei …..

  • Na sieh mal einer an… kaum daß Chapter House seinen Conversion-Beam auf den Markt geworfen hat, rückt Forgeworld nach…die zwei Peitschen kenne ich zwar von anderer Seite und es wirkt so auch nicht ganz “stimmig” angesichts dieser großen Waffe auf seinem Rücken, aber insgesamt doch eine gute Umsetzung, das muß man FW lassen…

    • ich denke mal dass die produkte hier, wie eigentlich überall, monate vorlaufzeit haben. der wird mit sicherheit schon lange vor derm chapterhouse produkt release geplant worden sein

  • In meinen Augen nichts wirklich Spannendes – wie leider so oft bei FW Marine Releases. Die obere Mini sieht aus wie ein leicht umgebauter Techmarine und die Schilde sind sehr unspektakulär und mit dem Standardbitz jedes SMspielers (Reinheitssiegel und imperiale Adler reichen) sowie Polystyrol leicht selbst gebastelt. Ich würde mir echt Kreativeres wünschen (vor allem für die Preise…ok ich hör ja schon auf). Am liebsten für Armeen, bei denen es schon solche Unmengen an Multipart-Plastik von GW gibt.

  • Also ich find die Schilde und neuen Waffen echt schick.
    Wobei ich, als nicht IA Bände-Besitzer, mal an den Regeln der Gravitonwaffe und der Lascutter interessiert wäre…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen