von Dennis | 02.04.2011 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Forge World: Open Day Neuheiten

Auf dem Open Day wird Forge World ein paar Neuheiten vorab verkaufen.

Forge World - Imperial Strongpoint Forge World - Imperial Strongpoint Forge World - Red Scorpion Decals

Forge World - Wraithseer Forge World - Wraithseer Forge World - Eldar Corsairs Forge World - Eldar Corsairs

Es handelt sich um ein Erweiterungsmodul für die Modulare Platte, einen Bogen Abziehbilder für die Red Scorpions sowie einen Wraith Seer und Korsarenumbaukit für die Eldar.

In Deutschland können Forge World Produkte unter anderem über unseren Partner Tinbitz und Fantasy Warehouse bezogen werden.

Link: Forge World

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Weitere Neuheiten für Anhänger des Nurgle

13.01.201812
  • Warhammer 40.000

Forge World: Space Wolves Legion Praetor

09.01.201811
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Custodes und Thousand Sons

07.01.201842

Kommentare

  • ja, der wrath seer ist top, bin auf die regeln gespannt, ist das ne warpkanone? das plattenstück sieht auch gut aus.
    nur weiss ich noch nicht, was ich von den korsaren halten soll. mal schauen wenns bemalte bilder gibt.

  • Ich konnte von der Platte bisher keine Preise in Erfahrung bringen. Hat ihr irgendwelche genaueren Informationen hierzu?

  • Gibts das Korsarenkitt laut Newslietter nicht nur auf dem FW open day zu kaufen? Wenn nicht wäre das nämlich super!

  • Ich weiß, es gibt Leute, denen kann man jeden Scheiß verkaufen, aber ich denke ich werde mir das Modul für die Platte auf jeden fall kaufen. Finde das extrem schick!!!

  • Die Platte ist echt schick, und wenn die Details dann noch stimmen und das nicht wieder so ein “Geturktes” Bild ist wie bei den Kratern ist der Preis mehr als Klasse! -Da werden uns in Zukunft dann sicherlich schöne Dioramen mit Tyraniden & Termis oder ähnliches als Gefechtsdiorama präsentiert werden 🙂

    • das ist forgeworld mit nem resinbausatz und kein reguläres gw gelände, von daher sollte wenigstens der detailgrad stimmen.

      • Mmh, wenn’s aus Resin ist, wird’s wohl ziemlich kostspielig. Schade, mit ein bischen Symboltausch wäre es auch ein super Stützpunkt für Khador.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen