von Dennis | 24.10.2011 | eingestellt unter: Clubs, Flames of War

Flames of War: Operation Dampfhammer

Der Spieltrieb Frankfurt hat mit „Operation Dampfhammer“ die dritte eigene Flames of War-Kampagne begonnen.

Spieltrieb Frankfurt - Operation Dampfhammer

Die Operation: Dampfhammer stellt eine fiktive Offensive der Roten Armee im Zweiten Weltkrieg dar. Eine historische Simulation ist das hier nicht! Stattdessen ist Operation Dampfhammer (wie schon seine Vorgänger) lediglich ein Aufhänger, um FoW-Spiele zu spielen.
Diese Kampagne hat so gut wie keine Ähnlichkeiten mehr mit beiden ersten FoW-Kampagnen des Spieltriebs Frankfurt. Operation Dampfhammer lehnt sich vielmehr an den Firestorm Kampagnen von Battlefront an. Operation Dampfhammer ist insoweit nicht als Weiterentwicklung von Rommels Erben oder Operation Saturn zu verstehen, sondern als Alternative.

Flames of War ist in Deutschland unter anderem bei unserem Partnern Fantasyladen und FantasyIn erhältlich.

Link: Operation Dampfhammer auf Sweetwater

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Clubs

Club: Sunday Warlords

02.10.20187
  • Clubs

Club: Bedburger Tabletop Freunde e.V.

27.04.20185
  • Clubs
  • Community

Clubvorstellung: TabletopClub Kassel

04.04.201811

Kommentare