von Moe | 01.08.2011 | eingestellt unter: Flames of War

Flames of War: Neuheiten und Polnische Woche

Battlefront präsentieren diverse Neuheiten zum 2. Weltkrieg und Vietnam. Im Rahmen der Polish Week werden eine Kampagne zum Überfall auf Polen, sowie eine kostenlose PDF-Datei für Polnische Einheiten im Italienfeldzug vorgestellt.

September Campaign
Der Designer Phil Yates spricht in einem anderen Artikel über die Flames of War Monte Cassino Studio Kampagne, welche im Bezug zum neuen Regelwerk „Cassino“ gespielt wurde. Ausserdem gibt es einen Bericht vom Panzerschreck 2011 – Turnier, welches das 10 jährige Jubiläum von Flames of War Turnieren überhaupt darstellt.

Battlefront stellt obendrein noch die fünf neuen Token-Sets vor.

Zu guter letzt können sich begeisterte Anhänger noch an zwei neuen Wallpapern erfreuen.

Panther
Flames of War ist in Deutschland unter anderem bei unserem Partner Fantasyladen und Fantasy In erhältlich.

Quelle: Battlefront Games

Moe

Moe/ Moritz, vor 7 Jahren erster Kontakt mit Space Marines im örtlichen Laden. Seit dem begeisterter Hobbyist.

Ähnliche Artikel
  • Flames of War

Battlefront: UK Open Day Exclusive

24.05.20182
  • Flames of War
  • Moderne

Battlefront: neues NAM Regelwerk

15.02.20189
  • Flames of War

Flames of War: Avanti

13.01.20182

Kommentare

  • Bitte erwähnt auch noch, das die polnische Kampagne von einem schwedischen FoW-Spieler namens Anatoli entwickelt wurde und nicht von BF.

  • Die Kampagne sieht sehr viel versprechend aus und als Fan Projekt wirkt sie sehr aufwendig, dafür schon mal Hut ab.
    Da die Polen eh auf meiner to do Liste stehen, werde ich die Kampagne mittelfristig wohl ausprobieren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück