von BK-Christian | 12.05.2011 | eingestellt unter: Firestorm Armada

Firestorm Armada: Neue Studiobemalung der Terraner

Nach den Tarakians bekommen auch die Terraner eine neue Studiobemalung.

Terran Battlegroup Cmon 1 Terran Battlegroup Cmon 2 Terran Battlegroup Cmon 3

Spartan Games Produkte sind unter anderem bei unseren Partnern Fantasy Warehouse und Planet Fantasy erhältlich.

Link: Spartan Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada
  • Uncharted Seas

WarCradle: Übernahme der Spartan Games Spiele

27.09.201741
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada

Spartan Games: Update zur Insolvenz

31.08.201752
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada

Break: Spartan Games sind pleite

25.08.201749

Kommentare

  • Hm … also ne Studiobemalung sollte meiner Meinung nach so sein, dass sie sich halbwegs gut nachahmen lässt. Sie definiert halt so ne Art Standardfarbschema. Die Modelle oben sehen verdammt gut aus, aber für den Durchschnittshobbyisten sind diese ganzen Freehands sicher zu schwierig.

    • die Bemalung lässt sich mit einem Airbrush ohne weitere Probleme nach ahmen – natürlich ist mir auch klar das nicht jeder einen Airbrush besitzt… aber wie Dennis schon geschrieben hat – Showcase 😉

  • Sehr schick, vor allem das Glühen der Triebwerke, dazu im klassischen “Teraanerblau”. Der Tigerlook gefällt mir aber nicht unbedingt – rein von den Farben her, aber so kann man die vielen langweiligen platten Fläschen auf den Terranerschiffen gut auflockern und Leben in die Modelle bringen…

  • Was soll da bitte schwierig zu malen sein? Eine hablwegs brauchbare Airbrush mit einer 0,1er Düse und etwas Folie zum maskieren. Gut für die Triebwerke braucht man schon etwas Fingerspitzengefühl aber auch das sollte gut mit Airbrush aufzutragen sein.

    • Ist das jetzt Standardausrüstung ? Also ich bemale meine Figuren ja mit so einem Holzstäbchen mit Tierhaaren vorne dran …

  • Wow, die sehen ja gut aus. Das hat man vorher irgendwie nicht so wahrgenommen, fand ich, die wirkten vorher eher langweilig. Von daher: Find ich gut!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen