von Burkhard | 09.08.2011 | eingestellt unter: Allgemeines

Fantasy Flight Games: Wiz War Imperium Rex

Auf der GenCon haben Fantasy Flight Games zwei weitere neu Spiele vorgestellt:

It came as a bit of a surprise yesterday when there was one new, stealthy addition to the Fantasy Flight Games display case at Gencon. Wiz-War, a classic of fantasy board games, is finally getting its long-promised updated version and release. Imperious Rex, a game which appears to be a spin-off of Twilight Imperium that focuses more on ship-to-ship combat. Both games have a price tag of $59.99 and estimated release date of Christmas 2011.

Quelle: The hopeless gamer

 

Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter

Exklusiv: Bad Squiddo Shieldmaidens!

16.12.201712
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Batman: Deadshot

16.12.20177
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Core Space: Kickstarter endet heute!

16.12.20173

Kommentare

  • @ Benk
    scheint ein eigenständiges Spiel im Twilight Universum zu sein… für TI ist ja gerade die zweite Erweiterung erschienen (Shards of the Throne)

  • Das sind doch zwei neue Spiele “Wiz War” und “Imperium Rex” – der Artikel stellt das so dar als wäre das ein Spiel …

    • Korrekt. Werde das mal schnell korrigieren. Wollte den Artikel erst splitten, aber drei FFG Artikel wären bisschen viel gewesen, außerdem wären es dann zwei recht leere Artikel geworden… 😉

    • Wenn du mit Dune Boardgame, das Spiel aus den 80er meinst, kann ich das verneinen.
      http://de.wikipedia.org/wiki/Dune_%28Brettspiel,_Avalon_Hill%29
      Ich habe Twilight Imperium gespielt und mir vor einiger Zeit das Dune Boardgame mit den Erweiterungen von Avalon Hill legal runtergeladen (~5€) und im lokalen Copyshop das Zubehör mit Karten, Spielfeld und Regeln binden bzw. laminieren lassen. Für mich sind das zwei verschiedene Spiele. Siegbedingungen sind völlig anders Resourcen und Truppen sind auch anders. TI hat für mich starke Ähnlichkeit im Kampfsystem mit Axis & Allies. Dune würde ich irgendwo zwischen Diplomacy (geht aber auch ganz ohne Allianzen) und Junta anorden (wobei das Setting ganz anders ist). Nein definitiv ganz unterschiedlich Spiele. Oder gibt es da noch was anderes was ich nicht kenne.

      • Muß mich entschuldigen, lt. den englischen Wiki könnte den wirklich so sein (Beleg fehlt). Kann man aber wirklich nur sagen, wenn man das Spiel zu Gesicht bekommt. Seltsam ist es aber schon.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen