von Burkhard | 02.09.2011 | eingestellt unter: Allgemeines

Ex Illis: Zwergen Artwork

Todgesagte leben länger. Zumindest bleibt die Hoffnung. Im Ex Illis Forum ist ein Artwork gezeigt worden, dass angeblich ein Artwork zu einer neuerscheinenden Box mit Zwergenkriegern zeigt:

Quelle: Ex Illis Forum

Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Kickstarter

ASoIaF: Lannister Produktionsminis

23.10.20174
  • Watchdog

Weekly Watchdog: Hush Büste (1/6 Maßstab)

22.10.201714
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Joan of Arc: Großes Update

22.10.201725

Kommentare

  • Wow, ein echt schickes Artwork! Gefällt mir richtig gut. Ich hatte nicht gewusst, dass es für Ex Illis auch die gängigen Fantasy Völker geben soll.

    • Es gibt ja bereits jetzt schon die Dämonen. Vom Ex Illis Hintergrund her gelingt der Menschheit das Zurückschlagen der Mongolen nur, indem man Engel und Zwerge als Alliierte gelingt. Dementsprechend gehört das zum Hintergrund. Ob nun aber Orks und Elfen kommen, denke ich eher nicht. Diese gehören nicht in die Geschichte von Ex Illis. Die “großen” Völker sind die Menschen (Europäer und Mongolen), die Dämonen (Teufel, Soffrances, Emissarius, neue Dämonenwelle) und die Engel (Evokati, Nephilim, Decurion). Die Zwerge kommen nur am Rande der Story vor, haben dort auch keine nahmhafte Helden oder Einheiten. Trotzdem fehlten die noch im Spiel selbst. Aber wie gesagt: Orks und Co wird man nicht erwarten dürfen, Ex Illis ist eher im Fantasy-Kreuzzug-Setting eingeordnet denn im klassischen Tolkien-Fantasy.

    • Ach so, danke für die Info. Ich hatte bisher gedacht, Ex Illis wäre nur diese Himmel vs. Hölle Auseinandersetzung.

      • Oha, da habe ich wohl den falschen Antwort Button geklickt. Könnt ihr diesen Kommentar bitte zu Craddocs Post verscheiben?

      • @Thantos:
        Eigentlich nicht, die Zwerge wurden bereits von Anfang an im Hintergrund des Spiels genannt und auch ein Drachenbausatz wurde immer mal wieder ins SPiel gebracht (auf Artworks ist er immer mal wieder zu sehen). Ex illis hat zwar einen Schwerpunkt im Bereich historisch-kirchlich, aber ein bißchen Fantasy spielt immer mit rein.

        @Hellboy:
        Geht leider nicht, aber das ganze ist ja trotzdem verständlich.

      • Jein, genannt wurden sie, aber ursprünglich hat das Team gemeint, dass sie optisch eher in die historisch/mythische Ecke gehen sollen. Der Entwurf da oben ist aber eher ein klassischer Zwerg.

      • Naja, Schildheraldik und Helm passen durchaus in das historische Setting, von daher denke ich, dass die sich recht gut einfügen würden.

        Bin auf jeden Fall gespannt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen