von Dennis | 14.07.2011 | eingestellt unter: Dystopian Wars

Dystopian Wars: Studiobilder der Covenant of Antarctica

Nach der Vorstellung der Antarktis-Fraktion folgen nun Bilder der bemalten Miniaturen.

Dystopian Wars - Covenant of Antarctica Dystopian Wars - Covenant of Antarctica Dystopian Wars - Covenant of Antarctica Dystopian Wars - Covenant of Antarctica Dystopian Wars - Covenant of Antarctica

Contents of Naval Battle Group
1 x Aristotle Class Battleship
3 x Plato Class Cruiser
9 x Diogenes Class Frigate
2 x Ptolomy Class Bomber
10 x Small Flyer Tokens

NEW 40 Page, Full Colour A5 Booklet with Background, Special Rules and Statistics
4 x A5 Token and Template Sheets
Laminated Statistic Cards

Contents of Armoured Battle Group
1 x Archimedes Class Heavy Walker
3 x Socrates Class Bombard
6 x Atticus Class Medium Walkers
10 x Xenophon Class Small Walker Tokens

NEW 40 Page, Full Colour A5 Booklet with Background, Special Rules and Statistics
4 x A5 Token and Template Sheets
Laminated Statistic Cards

Spartan Games Produkte sind unter anderem bei unseren Partnern Fantasy Warehouse und Fantasyladen erhältlich.

Quelle: Spartan Games

 

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada
  • Uncharted Seas

WarCradle: Übernahme der Spartan Games Spiele

27.09.201741
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada

Spartan Games: Update zur Insolvenz

31.08.201752
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada

Break: Spartan Games sind pleite

25.08.201749

Kommentare

  • Über das Farbschema kann man sicher streiten, das Design gefällt mir allerdings sehr gut.

  • Hmm, das weiß/blaune “Steiner”-Farbschema gefällt mir. Allerdings würde ich die Energieleitungen nicht in neongrün bemalen, sondern eher passend ins türkis/weiße hinein…

    Ansonsten nett, dass die gleich die Regeln und den Fluff für die Fraktion mitliefern, denn das zweite Buch, wo die behandelt werden sollen wird wohl erst Ende dises bis Mitte nächsten jahres erscheinen.

  • Wenn die Frigatten nicht wie kleine Uboote aussehen würden, wäre der Starter echt gelungen. Allerdings finde ich die Optik nicht wirklich passend zum Steampunk

    • Bin der Meinung igendwo gelesen zu haben, daß es U-Boote sind, oder sie zumindest tauchen können. Also passt das.

  • So früh hätte ich nun nicht mit Bildern der fertig angemalten Minis gerechnet… So langsam wird mir Spartan unheimlich. Die Mausern sich ja in einer atemberaubender Geschwindigkeit was Output & Qualität angeht!.
    Besonders interessant finde Ich das ein kleines Regelbuch dabei ist! -Vom Umfang her würde ich sagen das da wirklich einiges an Neuerungen drin sein könnte. Irgendwo müssen sie ja deren “Technische Überlegenheit” zum Ausdruck bringen. Ich tippe ja auf Schilde oder Tarnfelder ähnlich wie einige Fraktionen bei Firestorm Armada für das Covenant.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen