von Dennis | 10.08.2011 | eingestellt unter: Dystopian Wars

Dystopian Wars: GenCon Bilder

Im Spartan Games Forum sind Bilder von der GenCon online gestellt worden.

Dystopian Wars - GenCon 2011 Dystopian Wars - GenCon 2011 Dystopian Wars - GenCon 2011 Dystopian Wars - GenCon 2011

Die Bilder zeigen die neuen Schiffe des Covenant und der Franzosen.

Vielen Dank an Niranth für die Bilder.

Spartan Games Produkte sind unter anderem bei unseren Partnern Fantasy Warehouse und Fantasyladen erhältlich.

Quelle: Spartan Games

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Dystopian Wars

Dystopian Wars: Warcradle Classics Wave 7

10.10.2018
  • Dystopian Wars

Dystopian Wars: Warcradle Classics Wave 6

22.09.2018
  • Dystopian Wars

Dystopian Wars: Warcradle Classics Wave 5

07.09.2018

Kommentare

  • Schon lustig, die Antarktikaner… würde mich nicht wundern wenn bald auch
    Krieg-der-Welten-Style Aliens rauskommen. Der Roman spielt ja auch grob in der Zeit.

  • Mann, wär das cool. Oder: ich denk grad an die dreibeinigen Herrscher. Kennt die noch jemand? War das eigentlich als KdW Abklatsch gedacht damals?

    • Die Serie heißt im englischen „The Tripods“ und wurde von der BBC produziert und dummerweise nach der zweiten Staffel abgebrochen (Die dritte, das Finale sozusagen, wurde leider nie gedreht. Naja, wenigstens habe ich beide Staffeln auf DVD.). Übrigens geht gerade das Gerücht herum, dass es 2012 einen Film zu „The Tripods“ geben soll. Ich bin gespannt.

      Die Serie basiert auf der Romanreihe von John Christopher und wo der sich überall hat inspirieren lassen, tja… das weiß wohl nur er allein. 😉 Aber ein kleiner H. G. Wells war bestimmt irgendwo mit drin.

      @News: Schick, schick, schick. Zum Glück konnte ich mich bisher nicht zwischen Engländern und Japanern entscheiden… nun wird es definitiv der Covenant. ^^

      • Ach, da gibts DVDs dazu? Mann, die hol ich mir gleich….das war ja ne schöne Kindheitserinnerung. die Szene, als sie mit Kartons versuchten, das ausgebrochene Feuer zu bedecken und Wunder (!) : es brannte noch stärker. 🙂

    • Die Leutchen von Warseer schreiben das grad lesbar um. Sollte das fertig sein dürfte es relativ einfach sein sich einzuarbeiten.

      • Tjo, dann fehlen hier im Süden immer noch die Mitspieler… die nächsten hocken in Linz oder Nürnberg und das sind 200km+.

        Is aber trotzdem arm, dass es beim dritten Regelwerk aus dem Haus Spartan immer noch ungeschrieben werden muss.

      • Naja, lies dir die Foren durch und dann sprechen wir nochmal über Polemik.
        Und wenn auf Warseer schon eine Gruppe das Buch umschreibt, damit es lesbarer wird (Danke, habs übrigens gefunden) dann ist da wirklich ein Problem.

  • Was die Aliens angeht: wenn Ihr euch mal im offiziellen Forum umschaut, gibt es dort die folgenden Aussagen (hier mal zusammenfgefasst):

    – Aliens (Marsianer und Venusianer ) gibt es als Modelle mit ein paar simplen Regelns. Dabei handelt es sich aber um ein Privatprojekt einiger Mitarbeiter, diese Modelle gehören also nicht der Firma. Neil (big Cheese/ Boss) hat das bestätigt, sagt aber auch klar und deutlich das eine Veröffentlichungen von Aliens im Moment nicht drin ist, da man gar nicht die Produkitonskapazitäten hat.

    http://forum.spartangames.co.uk/smf/index.php?topic=6745.45

    Also,Krieg der Welten? Vielleicht irgendwann mal, aber nicht jetzt.

  • Schicke Bilder. Das Magenta Schlachtschiff habe ich ja schon lange vorgemerkt, aber auch die Antarktika-Fraktion weis zu gefallen. Eine Flottenbox kommt mir sicherlich auch ins Haus. Das System ist ja zum Glück vergleichsweise günstig, da kann man sich mal so ne Box leisten…

  • @thanos: Wo bist du den her? Ich als Münchner bin immer noch DW Gegner und ich habe alle Fraktionen bis auf das Covenant

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.