von Burkhard | 22.07.2011 | eingestellt unter: Dystopian Wars

Dystopian Wars: Bemalte Neuheiten

Wir haben die Modelle bereits vorgestellt, nun sind sie auch in Farbe auf der Homepage von Spartan Games zu sehen:

Spartan Games Produkte sind unter anderem bei unseren Partnern Fantasy Warehouse und Fantasyladen erhältlich.

Quelle: Spartan Games

Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Dystopian Wars

Dystopian Wars: Regelbuchtausch

14.12.20177
  • Dystopian Wars
  • Wild West Exodus

WarCradle: The Dystopian Age

07.12.201717
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada
  • Uncharted Seas

WarCradle: Übernahme der Spartan Games Spiele

27.09.201741

Kommentare

  • Die Bilder geistern ja schon seit ein paar Tagen im Netz … schick schick kann ich nur sagen… Kann es sein das Sie den “Hausbemaler” gewechselt haben?

  • Och den haben sie aber schon etwas laenger. Er war urspruenglich jemand der im Forum, die Bilder seiner geairbrushten Directoratsschiffe gepostet hat. Und die kamen so gut an, dass er , nachdem er angeboten hat fuer spartan zu malen, den Job bekommen hat.

  • Sehr gute Bemalung und weiterhin sehr schicke Modelle. Besonders von denen gefällt mir bemalt vor allem der Mecha-Kraken im “Nautilus”-Design und das Französische Flugschiff…

  • Welche Nation darf denn das französische Flugschiff aufstellen. Eigenständig sind die ja nicht oder?

      • Gibt es da schon ein vorraussichtliches Datum. Gerade ist ja erst ein neuer Starter rausgekommen, aber auf der anderen Seite bringt es nichts, wenn ein neues Schiff in den Läden steht, dass niemand verwenden darf

      • Ich meine hier irgendwo gelesen zu haben, dass es beim GenCon französische Modelle zu kaufen geben soll und regulär erst irgendwann später.

        Bei den Blistern von DW sind immer die StatCards der Einheiten dabei. Man brauchte also kein neues Regelbuch.

        Neue Modelle wie der Metzger, dieses Krakenboot und der Flugroboter (hab jetzt keine Lust die Namen rauszusuchen^^) sind bereits im Regelbuch drin.

    • Frankreich ist im bisherigen Fluff eine Marionette von Preußen. Aber ich glaube, niemand, außer vielleicht deinen Mitspielern, hat etwas dagegen, wenn du das Ding bei einer anderen Flotte aufstellst.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen