von Dennis | 16.07.2011 | eingestellt unter: Dystopian Wars

Dystopian Wars: 2. Welle für das Covenant

Spartan Games stellt direkt die 2. Welle des Covenant von Antarctica vor.

Dystopian Wars - Covenant of Antarctica - Galen Class Escort Dystopian Wars - Covenant of Antarctica - Prometheus Class Dreadnought Dystopian Wars - Covenant of Antarctica - Icarus Class Medium Flyer Dystopian Wars - Covenant of Antarctica - Callamachus Time Dilation Orb Dystopian Wars - Covenant of Antarctica - Plutarch Class Destroyer

The Galen Class Escort comes with a Fore Gun (S) that has a 270 degree arc of fire, but its primary role is that of providing AA defence for the larger Antarctican vessels.
Covenant of Antarctica – Galen Class Escort

The Prometheus Class Dreadnought is a major fighting force that any enemy fleet commander needs to treat with respect, or quickly meet their maker. At the front you can see its Particle Accelerator weapon (the rear of the model shows the massive housing that is home for this weapon’s power system) and the four Main Turrets (P) can either fire conventional projectiles OR be swapped out for Energy Turrets. Unlike the Aristotle Class Battleship, the Prometheus cannot submerge its lower superstructure.

Icarus Class Medium Flyers can be deployed in Squadrons of 2-3 models and have been designed to lay down destructive fire in any arc during combat and play a vital role in any CoA engagement.

The Callamachus Time Dilation Orb struts around the battlefield, its long legs allowing it to tower above other models and terrain, its advanced technologies allowing it to teleport objects and slow/speed up time. As you can see from the images the top section can be removed, which allows for upgrades in the future. One of these upgrades will be a waterlined model which gives it Amphibious Capability with a Movement of 4” on the sea, for no points difference.

The Plutarch Class Destroyer is equipped with a Fore Gun (S) and Port/Starboard Broadsides (S) and has three MARs: Small Target, Pack Hunters and Dolphin Dipper, the latter of which allows it to speed up if it travels in a straight line semi-submerged.

Spartan Games Produkte sind unter anderem bei unseren Partnern Fantasy Warehouse und Fantasyladen erhältlich.

Quelle: Spartan Games

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Dystopian Wars
  • Wild West Exodus

WarCradle: The Dystopian Age

07.12.201717
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada
  • Uncharted Seas

WarCradle: Übernahme der Spartan Games Spiele

27.09.201741
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada

Spartan Games: Update zur Insolvenz

31.08.201752

Kommentare

  • Bis jetzt meine Lieblingsfraktion. Mal schauen, vielleicht kauf ich mir einen Starter. Kann mir viellicht jemand sagen, wie komplex die Regeln sind und wie lange braucht man, um das Spiel zu meistern?

    Danke schon mal im Vorraus.

    • Dystopian Wars ist grundsätzlich nach einer 30 minütigen Einführung verstanden. Die Sonderregeln sind etwas umfangreicher, bieten mehr Möglichkeiten ohne übertrieben komplex zu sein. War und bin da sehr von angetan. Solides Regelwerk.

      • Jein. Prinzipiell einfache Regeln, wenn sie nur nicht versucht hätten sie idiotensicher zu formulieren und sie damit komplizierter klingen, als sie sind.

    • also in den Regeln ist man doch recht schnell das einzige das ich noch immer verwechsle ist wenn man nur teile eines Schiffes/Panzers etc. sieht ob man dann schlechter trifft (nur mehr 5 und 6) oder ob man nur die hälfte der Würfel bekommt. Und die MARs die muss ich auch meistens noch nachlesen.

  • arrrrrrrrrrgh wenn sie es endlich mal in deutsch rausbringen würden, hätte ich mir schon einiges besorgt

    • Da hätte man wenigstens die Chance die Regeln verständlicher zu schreiben, wenn sie jemand vernünftigen ranlassen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen