von BK - André | 09.08.2011 | eingestellt unter: Brettspiele

Descent: 2. Edition des Dungeoncrawler

Fantasy Flight Games enthüllen endlich ihre Fortsetzung zu Descent- Die Reise ins Dunkel.

FFG_Descent2

Mennara is a world of magic, mystery, and adventure. In the deep places beneath the earth lurk terrifying monsters and foul villains, conspiring to plunge the land into shadow. The darkest parts of the forests hide things better forgotten, and in the mountains gather hordes of savage creatures whose only ambition is bloodshed. And behind all that evil and all that malice lurks the Overlord, the hidden threat that seeks to work his dark design across the realm. Fortunately, Mennara is also a world of heroes. Heroes clever of mind, strong of sword arm, and stout of heart. Heroes in many shapes and sizes, unlikely heroes of many races and creeds and from many walks of life. Heroes like you…

Die Neuauflage wartet mit vielen Neuerungen, wie z.B. neue Helden und neue Monster auf.

Quelle: Fantasy Flight Games

BK - André

Aquen/André, Brückenkopf Redakteur. Seit 2003 im Hobby. Erstes Tabletop: Herr der Ringe Aktuelle Projekte: Infinity (Tohaa)

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Warhammer / Age of Sigmar

Warhammer Underworlds: Shadespire

14.10.201727
  • Brettspiele

Blood Bound: Neues Preview

04.10.20172
  • Brettspiele
  • Science-Fiction

Fallout – The Board Game: Neue Preview

04.10.201712

Kommentare

  • Hm. Also das Artwork ist ja mies… schreit sehr verzweifelt nach dem Erfolg, den Blizzard mit Warcraft hat. Ist eh auffällig wie immer mehr Firmen versuchen da ihr Stück vom Kuchen abzukriegen.

    • Du hast Recht, das sieht wirklich so aus, als handelte es sich um ein WoW-Addon.

      Was mich aber noch mehr interessieren würde, haben die es endlich geschafft, das Spiel zu balancen?

    • Genau das habe ich mir auch gedacht! Ich glaube, dass ich höchstens ein paar Regeln übernehmen werde, wenn sie denn gut sind.
      Ich hätte nichts gegen das Design, wenn ich das Derzeitige nicht so wunderbar fände. Das Spiel soll wohl moderner wirken und sich nochmal ordentlich verkaufen.

  • also ich kann nicht verstehen waru sich soviele über das Artwork mockieren. Siehe ffg foren. ich liebe es. finde es toll

  • Egal woher man das Artwork hat, es ist toll 😉

    Was mich mehr interessiert. Wird dies “nur” ein Upgrade für die Grundbox sein, oder ein völlig eigenständiges Spiel mit stark erratierten Regeln, neuen Monstern, Helden, Tiles, etc.. also quasi eine Erweiterung wie die anderen, halt mit Regel-Update?

    • Auf der FFG Seite ist zu sehen dass es wohl zwei “Versionen” gibt – das vollständige Spiel welches die erste Edition ersetzt und ein “Upgrade Kit” welches anscheinend nur die neuen Regeln und Heldenkarten hat um die erste Edition upzudaten.

      • Update-Kit klingt sehr brauchbar, nochmal brauch ich mir die Riesenpackung nicht ins Haus zu stellen. Bin mal gespannt wann es weitere Details gibt, das Balancing wäre ja wirklich der absolut entscheidende Punkt den es hinzukriegen gilt.

      • Ich hatte eben schon einen halben Herzkasper bekommen. Da hab ich gerade gut 60% der Descentfiguren angemalt (seit 2008) und schon kommt ne Neuauflage. Aber einem Upgradekit sehe ich gelassen entgegen. Damit erhöht sich ja nur die Zahl der zubemalenden Figuren ein wenig ohne alte jetzt wegwerfen zu müssen. Neues Enddatum des Projekts “Descent in bunt”: 2015. 🙂

    • Offtopic:
      Welche Dungeon/Brettrollenspiele sind den zu empfehlen? Diese Art von Spiel hört sich sehr interessant an.

      • Am besten natürlich HeroQuest, das ist aber leider oop darum würde ich mnal einen Blick auf DungeonCrawl werfen (Advanced Hero Quest wie es hätte sein sollen).
        Ansonsten gibt es noch Descent und die neue Reihe von Wizard of the Coast (Name gerade entfallen, sind aber schon 2 Spiele die eigenständig sind aber auch kombinierbar sein sollen draussen)

    • Das scheint für die neue Edition weniger zu gelten als für die alte.
      Die Website von FFG listet als Inhalt der neuen Edition auf:
      •A rulebook and quest guide
      •Eight hero figures and 38 monster figures
      •Nine custom dice
      •Nearly 250 cards
      •48 Map tiles
      •Over 150 tokens

      Im Vergleich dazu der Inhalt der alten Box:
      •1 Rulebook
      •1 Quest Guide
      •20 Hero Sheets
      •20 Plastic Heroes
      •60 Plastic Monsters
      12 Custom Dice
      •180 Cards
      •1 Town Marker
      •61 Map Pieces
      •10 Door Markers
      •Hundreds of tokens and markers to fill your Descent toolbox!

      Laut den Angaben ist die neue Box zwar etwas billiger, doch scheint das ein ziemlicher Nepp zu sein.

  • Ich hoffe mal das sie an der Spiel-Geschwindigkeit was getan haben. Eine reguläre Partie dauert den ganzen Abend und kann sich ganz schön ziehen. Würde lieber 2 oder 3 Partien am Abend spielen!

    • Das hoffe ich auch. Unser trauriger Rekord liegt bei 7,5 Stunden für eine Quest. Die Spiele waren auch meist sehr unausgeglichen. Wenn sich da nichts tut, werde ich mir die Neuauflage nicht zulegen.

      • Nach welchen Regeln spielt ihr? Dankder Änderungen von FFG an den Grundregeln (als FAQ auf ihrer Homepage) waren unsere Partien bisher recht ausgeglichen. Spielt doch Road to Legend, die Dungeons dort sind kompakter. Wobei wir letzten Samstag mal wieder eine 6,5-Stunden-Quest bestritten haben. Wenn man sich die Zeit dazu nimmt sind solche Monsterpartien großartig!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen