von BK-Christian | 16.10.2011 | eingestellt unter: Science-Fiction

CoolMiniorNot: Space Girl

CoolMiniorNot stellt eine neue Sci-Fi Miniatur aus ihrer limitierten, hauseigenen Range vor, das Space Girl.

CoolMiniorNot - Space Girl CoolMiniorNot - Space Girl

Sculpted by Emanuele Giovagnoni, better know as poupee_canope. He previously sculpted Girl in bunny suit and the ever popular Sad Girl.

Comes with a 30mm premium base.

Miniatures are supplied unpainted and assembly may be required.

Studio paintjob by Ali McVey.

Die Miniatur ist limitiert und kostet 14,99 USD.

Quelle: CoolMiniOrNot

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Adventskalender: Tür 11

11.12.20174
  • Allgemeines
  • Science-Fiction

Khurasan Miniatures: Neue Affen

11.12.20171
  • Runewars
  • Star Wars

FFG: Organized Play und X-Wing Wellen 12 & 13

10.12.20172

Kommentare

  • eigentlich recht schick, erinnert mich an die anzüge aus mass effect 1.

    nur die pistolen finde ich etwas verunglückt.

  • Sie hat ein Hohlkreuz und eine Künstliche Brustvergrößerung. Die Arme sind zu dünn zum Rest vom Körper. Allerdings ist die Haltung sehr ansprechend. Auch der Suite ist echt gelungen. Und wo legt sie die Knarren hin, wenn sie mal die Hände für was anderes braucht? Jetzt sag hier mal keiner Magnethalterung.

  • Magnethalterung … ^^

    Nein, Scherz, aber ich könnte mir vorstellen, daß – wenn so etwas in der Realität umgesetzt würde – am Schlitten der Pistolen “Splinte” oder Bügel angebracht wären, so daß man die einfach in ihren Gürtel einhängen kann/könnte. Oder sie hat wirklich einige magnetisierte Elemente in ihrem Koppel, die die Waffen daran halten… ich meine, diese kleinen Neodym halten ja auch schon eine ganze Menge … ^^ 😉

  • Schade dass die genze Range aus limitierten Miniaturen besteht, da sind einige schicke sachen dabei.
    Ich musste übrigens auch einen Moment an Mass Effect denken.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen