von Dennis | 16.07.2011 | eingestellt unter: Fantasy

CoolMiniOrNot: Drache Work in Progress

CoolMiniOrNot zeigt diesen Teaser auf einen Drachen, der zur GenCon vorgestellt werden soll.

CoolMiniOrNot - Dragon Teaser

Das Modell wird von Pedro Fernandez modelliert.

Quelle: CoolMiniOrNot

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Reviews
  • Warhammer / Age of Sigmar

Unboxing: Unheilvolle Zauberei

21.06.201814
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press: Shrine of the Lawgiver preorder

21.06.20188
  • Reviews
  • Warhammer / Age of Sigmar

Review: Age of Sigmar Soul Wars

20.06.201830

Kommentare

  • Sieht ja schonmal krass aus… Gute Details. Bin gespannt ob die Körperhaltung wirklich so dynamisch wird, wie sie auf diesem Bild wirkt.

  • Der schaut sehr groß aus und wird wohl auch dementsprechend teuer werden…gefällt mir gut, aber bemalen möchte ich den nicht.

  • Schaut schon mal sehr schön aus. Ist in meinen Augen aber kein Drache – eher ein Dämon (Das ist aber Ansicht- und Geschmackssache)

  • Der Kopf sieht in dieser Ansicht etwas merkwürdig aus. Ich kann mir schon vorstellen, was der Sculptor damit erreichen wollte, bin mir aber nicht sicher, ob er es auch geschafft hat.

  • Maaan ist der groß oder? Gott der ist ja ein riesiges Geländestück für sich…also Hammer aber ja der Hals schaut etwas komisch noch aus

  • Ui. Sieht aus, wie ein fieser Echsenmensch in riesengroß. Mir gefällt gerade der nicht schlangenartige Hals sehr gut. Ich habe bisher noch nicht viele Drachen mit Schlangenhals gesehen, die eine eindrucksvolle Pose gehabt und nicht wie ein Steckbausatz aus Rohren ausgesehen haben. Von daher ist dieser Designansatz doch sehr begrüßenswert

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück