von Dennis | 22.09.2011 | eingestellt unter: Veranstaltungen

Con: Spielzug 2011 in Hannover

Der Spielzug 2011 fand am letzten Wochenende statt, hier ein Rückblick.

Spielzug 2011

Bilder, Menschen, Emotionen…

Letztes Wochenende war es also soweit: Der lang geplante Spielzug 2011 stand vor der Tür. War es doch erst das zweite Mal, wurde im Vergleich zum Vorjahr noch eine Schippe drauf gelegt. Aus 1 Tag wurden 2 Tage und aus einer Etage wurden zwei. So wurden  am vergangenen  Wochenende 19 verschiedene Spielsysteme vorgestellt,  an denen die Besucher sichtlich Spaß und Freude hatten. Auch zum anschließenden Einkauf gab es die Möglichkeit beim Tabletopshop aus Hamburg, dem Fantasy In, Flying Games oder auch beim Architekturbedarf. Ordentlich stöbern konnten die Besucher auf dem Flohmarkt.

Neben altbewährten Spielsystemen gab es auch frischen Wind wie z.B. in Form von Freebooters Fate, Reanimated! oder Dystopian Wars. Aufgefallen ist vor allem die anhaltende Menschentraube  rund um den MadMax Desert Race Spieltisch sowie am Flohmarkt, den die 3TH Mitglieder mit allerhand Gebrauchten, aber auch neuen Artikeln bestückt haben.

Für die zweite Veranstaltung in dieser Form in der „Provinz“ Hannover war es ein voller  Erfolg, welchem die Planungen für einen Spielzug 2012 folgen werden!

Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an alle Sponsoren, Aussteller und die vielen kleinen Helferlein.

 

Ein kleines Bilderpaket findet ihr als Download hier:

http://www.spielzug-hannover.de/spielzug2011.zip

 

Mehr Bilder findet ihr in unseren Galerien auf www.spielzug-hannover.de oder www.tabletoptreff-hannover.de.
Auch auf Facebook findet ihr uns:

http://www.facebook.com/pages/Spielzug-Hannover/112856292125564

http://www.facebook.com/pages/3TH-TableTopTreff-Hannover-eV/171394509539169

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Veranstaltungen

Szenario 2018: Noch wenige Wochen

09.12.20171
  • Veranstaltungen

Bitbox SüdWest: Dieses Wochenende

15.11.20172
  • Community
  • Veranstaltungen

Ad Arma Tabletop Convention 2018

14.11.20172

Kommentare

  • Die Veranstaltung war außerordentlich schön. Ich bin froh, dort gewesen zu sein, obwohl ich fast 500 km Anreise hatte. Es war nonstop was los und die Leute waren alle sehr aufgeschlossen und motiviert. Die Organisation hat auch hervorragend geklappt. Wenn es mir nächstes Jahr möglich ist, komme ich wieder.

  • Es war wirklich ein schönes Wochenende und hat viel spass gemacht. Bin zwar selbst nur dazu gekommen eine Demo Firestorm zu spielen, aber auch selber Demos ausrichten hat mir richtig gut gefallen. Danke an alle die das Wüstenrennen getestet haben, es sind viele Ideen für das nächste Jahr entstanden. Freut euch jetzt schon auf Sprungschanzen und Miniguns 😉

  • Ich fand es auch wieder toll: hab alte Bekannte getroffen, konnte meinen Tabletop Horizont erweitern und Geländebautipps abgreifen. Bei 2-3 Platten kann man noch nachlegen, aber sonst einfach eine super Veranstaltung, da werde ich nächstes Jahr wieder dabei sein. 🙂

  • war wirklich ein kurzweiliger nachmittag, den mit nem carrier für meine sorylians abgerundet hab. und ich glaub ich hab den alten space marine, den ich auf dem flohmarkt gekauft hab vergessen mitzunehmen ^^.

    • Dann würde ich empfehlen einen Thread mit genauer Beschreibung in dem entsprechenden Forum zu eröffnen: http://tabletoptreff-hannover.de/forum/index.php. Oder Du schreibst dem Organisator (Burns) dort ne PN, der kann Dir sicher weiterhelfen. Wäre ja sonst schade drum. Jeder Artikel hatte ne Nummer bekommen, und jeder Verkauf wurde festgehalten. Wenn der Marine wirklich liegen geblieben ist, dann kann man das sicher nachvollziehen und ggf. zuschicken oder falls Du Hannoveraner bist kannst Du den auch gerne in den Clubräumen abholen.

      • jo danke, aber sooo schlimm ist es nun auch wieder nicht! waren ja nur zwo euro. Is nur mal wieder sone verpeilte aktion von mir ^^

  • Ich fand den Con sehr erfolgreich da viele bei mir und bei mein Bruder am Tisch standen um Firestorm Armada zu testen. Alle Beteiligen waren auch sehr aufgeschlossen und es war alles sehr harmonisch.
    Ich selbst konnte auch gleich mal Freebooter`s Fate testen was mir gleich gefiehl (Großes Lob an den Pirat der das Spiel vorgestellt hatte), aber auch andere Spielsysteme waren recht interessant.
    Freue mich auf den nächsten Con und hoffe das ich wieder mit dabei bin.

  • Sehr schönes Event.War zwar auch ein 200km Anreiseweg für mich,bin aber äußerst zufrieden wieder Sonntag abends zurückgefahren.Nette Leute,ungewöhnliche coole Tabletops die man sonst nicht überall findet und testen kann,entspannte Atmosphäre.Echt gut!Da bin Ich nächstes Jahr auf jedenfall auch wieder dabei.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen