von Dennis | 08.11.2011 | eingestellt unter: Historisch, Pulp, Science-Fiction, Veranstaltungen

Con: Bilder der Crisis 2011 Part 2

In der Mitte der Halle gab es zahlreiche Spieltische verschiedener Clubs und Hersteller zu bestaunen.

Pardulon stellte zusammen mit Lead Adventure Miniatures diesen Tisch auf die Beine.

Crisis 2011 Crisis 2011 Crisis 2011 Crisis 2011 Crisis 2011 Crisis 2011 Crisis 2011

Plastic Soldier Company hatte zwar keinen Spieltisch dabei, aber viele Plastikminiaturen (vor allem 15mm) für den 2. Weltkrieg. Überzeugende Miniaturen zu guten Preisen, wird man in Zukunft häufiger sehen.

Crisis 2011 Crisis 2011 Crisis 2011

Neben der Plastic Soldier Company gab es auch 15mm, allerdings aus Zinn und für Sci-Fi. Critical Mass Games mit eigenem Regelwerk und Spieltisch.

Crisis 2011 Crisis 2011 Crisis 2011 Crisis 2011 Crisis 2011

Bereits auf der Salute gab es diesen beeindruckenden Spieltisch von “Crush the Kaiser” zu sehen, aber an dem kann man sich gar nicht satt sehen, deshalb hier nochmal ein guter Schwung Bilder. Die Wasserlöcher sind im übrigen kein Wassereffekt sondern echter Tee der in die Spielplatte gegossen wurde.

Crisis 2011 Crisis 2011 Crisis 2011 Crisis 2011 Crisis 2011 Crisis 2011 Crisis 2011 Crisis 2011 Crisis 2011 Crisis 2011 Crisis 2011

Einen ähnlich imposanten Tisch hatte das THS aufgefahren.

Crisis 2011 Crisis 2011 Crisis 2011 Crisis 2011 Crisis 2011 Crisis 2011 Crisis 2011

Und morgen geht es weiter mit noch mehr Bildern von der Crisis 2011.

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Mittelalter

Hail Caesar: Neue Sachsen

14.12.20172
  • Historisch

Victrix: Neue Previews

13.12.2017
  • Weltkriege

North Star: WW2 Germans in Greatcoats

13.12.2017

Kommentare

  • Wow, allesamt verdammt schicke Tische. Vor allem auch mal zu historischen Tabletops, die bei uns so gut wie gar nicht bekannt sind. Allesamt sehr gut. Besonderes Lob erhält der sehr authentisch gestaltete WW I Tisch. (Wobei das mit dem “Echtwasser” mir doch zu unsicher sein würde)…

  • Ich finds ne ganz nette Idee und sieht auch gut aus.
    Der Verlierer muss das bestimmt anschließend austrinken ;D.

    • Nein, die Regeln sind eine Eigenentwicklung von Pardulon. Apocalypticum ist m. W. bisher nur angekündigt. Übrigens war Lead Adventure Miniatures am Bau des Tisches nicht beteiligt, wir haben nur die Minis verwendet, weil sie ganz gut ins Setting passen.

      Beste Grüße,

      Jens Beckmann
      Pardulon-Models

  • dann ist das ja tee mit MILCH – würgs, die platten kannste dannbestimmt wegschmeißen, das stinkt doch! aber tolle tische und schöne fotos, muß auch mal nach antwerpen.

  • Insbesondere die THs-Platte unten gefällt mir – man wird immer ganz wehmütig, wenn man bedenkt dass so was bei WHF in der 8ten an sich keine Problem wäre dort aber stur an kleinen Platten und Punktegrößen festgehalten wird (eine solche Schlacht im 28mm Maßstab wäre einfach so ein Augenweite)…

    • DIe THS-Präsentation war doch in 28mm, wenn ich micht nicht irre. Was hindert denn einen WH-Spieler daran größere Platten und mehr Punkte zu verwenden?

      • Das ist 28mm? Nice!

        Die Warhammerspieler hindert Hauptsächlich der Umstand daran, dass sie sich dafür größere Platten und mehr Minis zulegen müssten (und natürlich bemalen) und vor allem und zuerst, dass es nicht der Status Quo ist (und abweichungen vom Status Quo sind grundsätzlich “der Feind” dessen Bekämpfung bei fast jeder Neuerung zelebriert wird – nicht nur im TT)…

  • Wow, da sind sehr schöne Spieltische bei.

    Die Pardulon / Lead Adventure Platte macht auch was her. Haben ihr Gelände sehr stimmungsvoll aufgebaut.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen