von Dennis | 21.09.2011 | eingestellt unter: Veranstaltungen

Con: Bilder aus Erfurt 2

Die Displays waren eingerahmt mit verschiedenen Demotischen, die eine beeindruckende Vielfalt an Systemen abdeckten.

So gab es unter anderem Hell Dorado, Infinity und Uncharted Seas.
Internationale Modellbautage Erfurt Internationale Modellbautage Erfurt Internationale Modellbautage Erfurt

Interessant war auch diese moderne 6mm Wüstenarmee und dieses Warhammer 40.000 Display mit Space Hulk Miniaturen.

Internationale Modellbautage Erfurt Internationale Modellbautage Erfurt Internationale Modellbautage Erfurt Internationale Modellbautage Erfurt

Historische Adaptionen des Kings of War und Warhammer 40.000 Regelwerks gab es auch. So durften Römer und Kelten in Mantics Regelwerk ran und Allierte gegen die Wehrmacht in Warhammer World War 2.

Internationale Modellbautage Erfurt Internationale Modellbautage Erfurt Internationale Modellbautage Erfurt Internationale Modellbautage Erfurt

Radaddel bot noch einen Tisch mit Kings of War an. Gegenüber gab es eine Mischplatte mit Miniaturen aus unterschiedlichen Systemen wie Pulp City oder Dust Tactics.

Internationale Modellbautage Erfurt Internationale Modellbautage Erfurt Internationale Modellbautage Erfurt Internationale Modellbautage Erfurt Internationale Modellbautage Erfurt

Schön anzusehen war auch der Freebooters Fate Demotisch.

Internationale Modellbautage Erfurt Internationale Modellbautage Erfurt Internationale Modellbautage Erfurt Internationale Modellbautage Erfurt

Internationale Modellbautage Erfurt Internationale Modellbautage Erfurt

Insgesamt ein Besuch der sich gelohnt hat. Der EGA Park ist ein schickes Gelände, das Aufgebot der Messe war breitgestreut und das Areal übertrifft sogar die hier stattfindende BUGA in Sachen Gartenbau. Erfurt ist eine interessante Stadt, die den Besuch wert war, nicht zu letzt wegen eines wirklich guten Nahverkehrsystems (Straßenbahn fährt rund um die Uhr sogar bis in die Vororte).

Hut ab vor den Mühen des Tabletopclubs, große Vielfalt und dazu noch die Unterstützung der Händler ist eine superbe Grundlage für eine derartige Veranstaltung. Leider wollte das Wetter nicht so.

Link: Tabletop Club Erfurt

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Veranstaltungen

Szenario 2018: Noch wenige Wochen

09.12.20171
  • Veranstaltungen

Bitbox SüdWest: Dieses Wochenende

15.11.20172
  • Community
  • Veranstaltungen

Ad Arma Tabletop Convention 2018

14.11.20172

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen