von BK-Thorsten | 27.01.2011 | eingestellt unter: Science-Fiction

Comfy Chair: Mechspiders

Metallene Spinnen mit großen Waffen von Comfy Chair.

   

  • WF00001 – Sniper-Spider 11,00$
  • WF00002 – Recluse SpiderMech 10,00 $
  • WF00003 – FangSpider 10,00 $ 
  • WF00004 – Hammer-Jaw MechSpipder 10,00 $
  • WF00005 – Huntsman MechSpider 10,00 $
  • WF00006 – Widowmaker MechSpider 10,00$

Die Modelle sollen laut Hersteller eine Grundfläche von 2 auf 2 Zoll einnehmen und ca. ein halbes Zoll (ohne Waffe) hoch sein.

Link: Comfy Chair Games

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Infinity

Infinity: Mai Neuheiten

24.04.20181
  • Necromunda

Forge World: Slate Merdena and Macula Preview

24.04.2018
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Bandua Wargames: JSA District

24.04.20181

Kommentare

  • Die Spinnchen an sich könnte man ja schön für Necrons hernehmen. Und die Bewaffnung…och…dafür fänd ich schon einen Platz. 🙂

  • Die Idee dahinter ist wirklich gut, aber Tatsache – die Waffen sind zu groß. Die einzige Spinne die Proportional korrekt aussieht ist die mit dem Raketenwerfer.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen