von BK-Thorsten | 27.01.2011 | eingestellt unter: Science-Fiction

Comfy Chair: Mechspiders

Metallene Spinnen mit großen Waffen von Comfy Chair.

   

  • WF00001 – Sniper-Spider 11,00$
  • WF00002 – Recluse SpiderMech 10,00 $
  • WF00003 – FangSpider 10,00 $ 
  • WF00004 – Hammer-Jaw MechSpipder 10,00 $
  • WF00005 – Huntsman MechSpider 10,00 $
  • WF00006 – Widowmaker MechSpider 10,00$

Die Modelle sollen laut Hersteller eine Grundfläche von 2 auf 2 Zoll einnehmen und ca. ein halbes Zoll (ohne Waffe) hoch sein.

Link: Comfy Chair Games

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Antenocitis Workshop: Probleme und Verzögerungen

23.10.201815
  • Science-Fiction

Artel W: Iron Boss & Previews

23.10.20185
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40k: Codex Orks und Sly Marbo

23.10.201812

Kommentare

  • Die Spinnchen an sich könnte man ja schön für Necrons hernehmen. Und die Bewaffnung…och…dafür fänd ich schon einen Platz. 🙂

  • Die Idee dahinter ist wirklich gut, aber Tatsache – die Waffen sind zu groß. Die einzige Spinne die Proportional korrekt aussieht ist die mit dem Raketenwerfer.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.