von Dennis | 01.11.2011 | eingestellt unter: Carnevale

Carnevale: Neue Greens

Vesper On haben auf ihrem Blog ein paar neue Greens zu Carnevale veröffentlicht, darunter auch ein biomechanisches Rhinozeros.

Vesper On - Duke Green Vesper On - Madmen Green Vesper On - Rhino Green Vesper On - Rhino Green Vesper On - Rhino Green

This is the first in a series of articles where we will show you the original scupts of our talented sculptors, generally called “greens” (eve though most of them don’t send green sculpts anyway!). This is the best way to appreciate their craft and talents in the rough.

Today we’ll have a look at Patrick “The Small” Masson’s work, the first sculptor that we started working with – The Duke was the first model we ever produced – and who’s in charge of giving a 3D shape to our designs for the Doctors of the Ospedale. The Rhinoceros is a magnificen beast that will be on sale next month, while the rest of those sculpts are already available for you (or will be in a couple of days now).

You can comment this pictures and anything else you feel like talking about in the forum.

Link: Carnevale

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Carnevale

Carnevale: Beta 3.0 Regeln Download

23.10.2017
  • Carnevale

Carnevale: Produktionsupdate

22.08.20172
  • Carnevale
  • Kickstarter

Carnevale: Neuer Kickstarter

15.07.201713

Kommentare

  • Die sehen sehr gut aus.
    Und ein biomechanisches Rhinozeros? Ich wusste es bis vor einer Minute zwar noch nicht, aber sowas wollte ich mein ganzes Leben lang schon haben!

  • Cool! Die Irren in der Zwangsjacke sehen sehr brauchbar aus. Da lässt sich sicher was witziges draus machen z.B. Reanimated in der Nervenheilanstalt. Und das biomechanisches Rhinozeros ist klasse. Kein Plan was man damit machen soll, aber wie der Emperor sagt: “sowas wollte ich mein ganzes Leben lang schon haben!” 😀

    • Danke! Die Idee wird direkt mal für mein REA Projekt vorgemerkt, da lassen sich sicher wirklich 2 nette Zombies draus bauen, wenn der Maßstab zu den Minis von Studio Miniatures passt.

  • Hmm, da sind einige Minis dabei, die man als Alternativmodelle für Gefolgsleute der Bruderschaft bei Freebooter’s Fate nehmen könnte, um etwas Abwechslung reinzubringen. Ein Größenvergleich wäre interessant…

  • Das Rhinozeros ist echt strange und cool. Aber die Kerle in den Zwangsjacken sind echt genial. Davon könnte man ruhig noch ein paar herausbringen.

  • Sieht interessant aus…die Jungs mit den Zwangsjacken…hmm…vielleicht Teile vom Gefolge eines Inquisitors; Bessessene… und das Rhino…nun, wo es ja mittlerweile Riesenwölfe mit Bionics gibt…

  • Komisch – bei den Typen mit Zwangsjacken hatte ich an ein Skrimish mit Batman und Arkham-Insassen gedacht – als Hilfstruppen auf der Seite des Jokers oder Scarecrows z. B.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen