von bkredaktion | 24.04.2011 | eingestellt unter: Allgemeines

Brückenkopf: Frohe Ostern

Emsiges Treiben trotz der Feiertage.

Wir sind derweil fleißig dabei, die letzten Vorbereitungen für das bevorstehende Tabletop Testgelände auf der RPC 2011 zu treffen. Näheres dazu in den kommenden Tagen.

Wir wünschen unseren Lesern frohe Ostern! Genießt die freie Zeit im Rahmen von Familie und Freunden, Viel Erfolg beim Eier suchen. Vielleicht versteckt sich bei dem einen oder anderen ja ein neuer Pinsel oder ein paar Farben im Osternest.

euer Brückenkopf Team

bkredaktion

Der Brückenkopf existiert seit 2002 und bietet täglich News aus dem Tabletop Hobby.

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Antenocitis Workshop: Probleme und Verzögerungen

23.10.201818
  • Zubehör

Redgrass Games: Neue Pinsel

23.10.20187
  • Kickstarter
  • Pulp

Claustrophobia: Neue Bilder

22.10.20185

Kommentare

  • Ebenfalls Frohe Ostern…

    …ist doch Paradox da heißt es Hasen würden Eierbemalen und dabei sind Tabletoper in Wirklichkeit nur auf die dafür verwendeten Utensilien scharf…

    • Jaja, ebenso..

      Aber: Wer treibt sich denn AM OSTERSONNTAG um VIERTEL VOR SIEBEN in irgendwelchen Firgürchenfachforen rum statt gemütlich in Schlummerland zu snoozen? Mannmannmann, und da sagt man Rollenspieler wären Tagediebe..

      Andererseits,
      was so ein ordentlicher Tagedieb ist, der hat dann auch 1-2 Henchmen und Retainers mit Packeseln und Rucksäcken, damit man vom Tag auch was wegschaffen kann. Stichwort „Loot“. Und da kann es sein, dass man eben auch schon VOR sieben damit anfangen muss. Ist ja heute alles nicht mehr so einfach wie früher. Konkurrenz schläft nicht. Oder jedenfalls dann hoffentlich bis *nach* sieben, damit man schonmal einen Vorsprung hat, wenn’s an die Tagedieberei geht. Bei der Hetze heutzutage hat man ja sonst gar nicht mehr genug Zeit zum vertrödeln und totschlagen…

  • Moin und auch frohe Ostern an alle und danke für die Wünsche.

    (PS: Ich konnte nicht mehr schlafen und habe noch etwas Zeit, bevor der österliche Statdardtag mit den leidigen Besuchen beginnt…)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.